10% auf alle Lacke* mit Code GOLACK10

Zur Startseite gehen

Blaue Tapeten: Der Ratgeber

Obwohl wir so gerne in das Blau des Himmels schauen und die Blautöne des Meeres bewundern, hört man immer wieder Vorurteile über Blau als Farbe in der Inneneinrichtung: Es sei kühl, daher gäbe es mit Blautönen keine Gemütlichkeit. Dabei existieren unendlich viele unterschiedliche blaue Farbnuancen, von denen einige regelrecht warm wirken! Gerade bei blauen Vliestapeten gibt es durchaus sehr lebhafte und vitale Muster, die eine heitere und fröhliche Atmosphäre verbreiten und auch im Ess- oder Wohnzimmer, in der Küche oder einer Diele ihre wohnlichen Eigenschaften zeigen. Zudem kann die Kombination einer blauen Vliestapete mit Wandfarben in Blautönen äußerst interessant wirken und deinem Zuhause eine ganz individuelle Wohnlichkeit verleihen.

Stilveränderung durch Vliestapete: Blau für viele Räume

MissPompadour hat sehr unterschiedliche blaue Tapeten im Sortiment. Möchtest du einen schlichten hellblauen Streifen auf weißem Grund, der deine Decke optisch höher wirken lässt? Dann schau dir mal die freundliche und helle blaue Tapete Naomi an. Magst du zarte weiße Dolden und Blüten auf tiefblauem Grund, dann gefällt dir bestimmt die Vliestapete Emma richtig gut. Darf deine Tapete mehr blaugrün sein und großzügige, farbige Blüten zeigen, dann wäre Esther perfekt für dich. Schwärmst du aber für den Midcentury Stil, wird dir wahrscheinlich das strenge grafische Design von Peggy gefallen. Ganz ruhig und flächig ist das blaugrüne Dekor von Carol und wieder ganz anders in der Wirkung ist die großgemusterte blaue Vliestapete Evelin, obwohl sie fast die gleichen Farben wie Carol aufweist. Das sind nur ein paar Beispiele aus den vielen Designs mit vorherrschend blauer Farbe bei MissPompadour. In der Farbkategorie Blau siehst du alle blauen Tapeten zusammen.

Um dir die Auswahl zu erleichtern, haben wir bei MissPompadour die Tapeten nicht nur nach Farben, sondern auch nach Stilrichtungen sortiert. Da gibt es die Stilrichtung British mit ihren ausdrucksvollen, exklusiven Mustern oder den Bohème Stil, den Urban Jungle Stil und 2 skandinavische Stilrichtungen. Liebhaber eines farbenfrohen Eklektizismus werden genauso fündig, wie Pflanzen- und Blütenfans, Romantiker finden ihre "blaue Blume" genauso wie der Anhänger eines maritimen Ambientes oder der eines gerade wieder sehr aktuellen Siebziger Jahre Stils mit seinen grafischen Mustern.

Tapeten: Blau elegant kombinieren

Speziell Tapeten in Blau mit großen, ausdrucksvollen Mustern möchte man oft nur an einer einzelnen Wand im Raum tapezieren. Wie schön, dass du bei MissPompadour immer die passenden Wandfarben als Kombination für die übrigen Wände findest! Denn alle unsere Vliestapeten sind genau auf die Wandfarben abgestimmt. Du findest übrigens auch eine genau passende Lackfarbe, wenn du ein selbst bearbeitetes Möbelstück vor deiner blauen Tapete platzieren möchtest. Die beste Wirkung erzielst du beim Lackieren immer, wenn du eine Farbe aus dem Muster deiner blauen Tapete wählst.

Vliestapeten Blau bei MissPompadour bestellen

Hast du eine Vorauswahl für 2 oder 3 Tapeten in Blau getroffen, bestellst du dir am besten die Original-Tapeten als DIN A4 Muster. Und wenn du sie nicht schon zu Hause hast, bestell dir unsere Farbkarten der Einfach streichen Kollektion und eine CosyColours Farbkarte gleich mit. Dann kannst du dir zu Hause in Ruhe alle Farben ansehen und deine Entscheidung treffen. Bist du dir nicht sicher, ob das Muster deiner Tapete in Blau in den Raum passt und welche Farbe du idealerweise dazu kombinierst, oder hast du Fragen zur Wandklebetechnik, bzw. wie viele Rollen der blauen Vliestapete du benötigst, kannst du dich gerne mit unserer Kundenberatung in Verbindung setzen. Unser kompetentes und freundliches Beratungsteam ist fast rund um die Uhr im Einsatz und steht dir per Mail, WhatsApp und Telefon gerne zur Seite.

Häufig gestellte Fragen & Antworten zu Tapeten Blau

  • Was sind die beliebtesten Farbvarianten bei blauen Tapeten?
    Da es Tapeten in Blau in den unterschiedlichsten Blautönen gibt, ist es schwer zu sagen, welche blauen Tapeten am beliebtesten sind. Viele werden eine hellblaue Vliestapete mögen, manche entscheiden sich aber auch für ein sattes Dunkelblau. Die Farbwahl für eine Tapete hängt sicher auch davon ab, wie hell ein Raum beleuchtet ist und welchem Zweck er dient. Auch Farbtöne zwischen Blau und Grün, die zum Petrol tendieren, sind bei Tapeten sehr beliebt. 
  • Welche Wirkung haben blaue Tapeten in Räumen?
    Die Wirkung einer Tapete in Blau hängt von ihrem Farbton, ihrer Helligkeit und der Größe und Belebtheit ihres Musters ab. Sicher ist, dass blaue Vliestapeten auf keinen Fall kühl wirken müssen oder in jedem Fall eine ruhige Ausstrahlung haben. Verallgemeinerungen sind hier fehl am Platz! 
  • Was muss ich bei meiner blauen Vliestapete beachten?
    Die Verarbeitung einer blauen Vliestapete ist eigentlich einfach. Vliestapeten haben den Vorteil, dass sie sehr stabil sind. Die einzelnen Tapeten-Bahnen werden auf einem großen Tisch oder dem Fußboden nach Rapport zugeschnitten. Rapport nennt man die Musterwiederholungen auf einer Tapete. Die Rapportangabe ist auf jeder Vliestapete aufgedruckt. Nun wird nicht die Tapete eingekleistert, sondern der Kleister kommt an die Wand. Das macht auch Tapeziertische überflüssig. Auf die eingekleisterte Wand werden dann die zugeschnittenen, trockenen Tapetenbahnen angedrückt. Eine Vliestapete kann durch ihre Basis aus stabilem Vlies dann auch noch ein wenig verschoben werden, bis die Bahn an der richtigen Stelle sitzt. Suchst du genaue Tipps zur Verarbeitung von Vliestapeten mit oder ohne Rapport, findest du exakte Anleitungen im Onlineshop. 
  • Wie kann ich Fehler beim Anbringen von Tapeten in Blau verhindern?
    Wichtig ist es, die Wand richtig vorzubereiten. Sie sollte sauber sein und keine Unebenheiten und Risse aufweisen. Unter Umständen musst du mit der MissPompadour Spachtelmasse und einem Spachtel alles zunächst glätten. Wichtig ist auch, die Wand großzügig einzukleistern, denn eine Vliestapete hat ein ziemliches Gewicht. Drückst du die Bahnen an die Wand, kannst du sie so lange verschieben, bis der Rapport an der benachbarten Bahn anschließt. Durch das Andrücken der Tapete mit einem Andrückroller und das zusätzliche Befestigen der Kanten mit einem Nahtroller verhinderst du, dass die blaue Tapete ungleichmäßig anhaftet. 
  • Welche Farbkombinationen passen am besten zu Blau?
    Das hängt vom Blauton ab. Gut passen immer Farbtöne, die im Muster der Tapete vorhanden sind. 
  • Was benötige ich, um meine blaue Vliestapete zu tapezieren?
    Ist deine Wand uneben, brauchst du zunächst MissPompadour Spachtelmasse und einen Spachtel. Und natürlich benötigst du Kleister. Der spezielle Vliestapetenkleister von MissPompadour kommt in Pulverform und wird mit Wasser in einem Eimer angerührt. Um den Kleister an die Wand zu bringen, brauchst du einen normalen Farbroller. Wichtig ist ein Meterstab, um den Rapport Bahn für Bahn anzugleichen. Auch eine Wasserwaage ist wichtig, damit die erste Bahn gerade an die Wand kommt. Dann benötigst du ein scharfes Cuttermesser um die Tapeten-Bahnen abzuschneiden. Ein Andrückroller und ein Nahtroller sind auch noch nützliche Helfer. Und ganz ohne Tapezierspachtel geht es nicht, wenn du Ecken und Deckenansätze perfekt hinbekommen willst. Das gesamte Material, das du zum Tapezieren deiner Wände brauchst, findest du bequem in unserem Onlineshop.