shopping_cart 0,00 

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

MENU
kamin streichen mit painting the past

Kreidefarbe auf heißem Untergrund

Kreidefarbe auf heißem Untergrund – Heizkörper streichen

kamin streichen mit painting the past

wer uns auf Facebook folgt, oder in unserer DIY-Gruppe ist, der weiß es schon:  Es ist durchaus möglich Kreidefarbe auf heißem Untergrund zu verstreichen. Es ergibt einfach einen tollen Effekt, wenn ihr einen Heizkörper mit dem matten Lack von Painting the Past in derselben Farbe wie die Wand streicht. Denn der matte Lack hat praktisch die gleiche Oberflächenstruktur wie die Wandemulsion. Der oft unansehnliche Heizkörper zieht sich geradezu dezent in die Wand zurück und fällt überhaupt nicht mehr auf. Ihr solltet allerdings die Farbe aufbringen, wenn die Heizung nicht läuft. Wird der Heizkörper dann heiß, macht das der Farbe gar nichts. Denn Kreidefarbe hat die Fähigkeit sich elastisch auszudehnen. Sie reißt nicht und es entwickelt sich auch kein unangenehmer Geruch.

Kreidefarbe auf heißem Untergrund – Öfen streichen

Ja, liebe Misspompadour-Fans, ihr habt richtig gelesen. Niemand muss mehr mit einem dunkelbraunen oder grünen „Trumm“ von Kachelofen leben. Streicht eure Ofenkacheln einfach mit einem chicen, hellen Farbton eurer Wahl. Wir empfehlen für Ofenkacheln die Lackqualität eggshell von Painting the Past. Ich verspreche euch, ihr werdet euren Kachelofen nicht wieder erkennen. Auch hier gilt die Regel: Ist euch euer Ofen zu mächtig und raumbeherrschend, dann streicht ihn Ton in Ton mit der Wand. Und augenblicklich nimmt er sich zurück und bekommt die gewünschte, eher unauffällige Wirkung. Ganz nebenbei wirkt der ganze Raum dadurch großzügiger. Übrigens könnt ihr auch Öfen aus Metall, deren Oberfläche euch nicht mehr richtig gefällt, wunderbar mit Kreidefarbe streichen. Pewter und Persian Grey sind tolle dunkle Grautöne, die sich da anbieten. Aber auch ein helleres Grau wie Loft verschafft eurem Ofen ein völlig neues Aussehen.

Kreidefarbe auf heißem Untergrund – Fußböden

Natürlich werden die Böden in Räumen mit Fußbodenheizung nicht wirklich heiß. Trotzdem fragen immer wieder viele von euch, ob man derartig beheizte Böden auch streichen kann. Wir sagen: Traut euch! Denn es ist überhaupt kein Problem Dielen oder Bodenfliesen, unter denen eine Fußbodenheizung liegt, mit Kreidefarbe zu streichen. Für Holzböden empfehlen wir den Fußbodenlack von Anna von Mangoldt. Alle ihre Farben werden in Fußbodenqualität angeboten. Für Bodenfliesen raten wir zu Painting the Past Lack eggshell. Der Lack wird dann mit Topcoat gefinished und stabilisiert.

Und dann bleibt nur noch eins- einheizen!

Eure MissPompadour

forum Farbberatung am Telefon und WhatsApp

keyboard_arrow_down

Sie suchen die perfekte Farbe, brauchen aber Beratung, Menge und Verarbeitung betreffend - Rufen Sie uns an!
Wir sind von Montag bis Freitag jeweils von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr und von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr für Sie am Telefon.

HAUSPOST

Möchten Sie gerne über Neuigkeiten von Miss Pompadour benachrichtigt werden?
Neue Zimmereinrichtungen, Sales, Sonderangebote, Specials…
Dann tragen Sie sich in unseren Newsletter ein:

Sie können den Newsletter jeder Zeit kostenlos abbestellen. Die Kontaktdaten hierzu finden Sie in unserem Impressum.

Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder