10% auf alle Lacke* mit Code GOLACK10

Zur Startseite gehen

Nachhaltiges und individuelles Upcycling mit Möbelfarbe Beige

Wir leben in einer Zeit, in der wir alle auf Nachhaltigkeit Wert legen. Warum sollte man ein Möbelstück entsorgen und gleich ein neues kaufen, wenn mit einer Dose Farbe das alte Möbel eine neue Optik erhalten kann? Davon abgesehen, dass alte Möbel oft viel besser verarbeitet sind als moderne Industrieware, freut sich die Umwelt über jedes Möbelstück, das erhalten bleibt. Und dein Geldbeutel tut es auch.

Diese Lacke eignen sich, um Möbel beige zu streichen

MissPompadour bietet ein breites Spektrum an beigen Farbtönen an. Lass dich von den vielen Beigetönen bei MissPompadour inspirieren. Nicht nur unter den besonders strapazierfähigen MissPompadour Möbellacken findest du tolle Beigevarianten, auch die Kinderkollektion LittlePomp bietet einen warmen Beigeton auf Kreidebasis. Und die neue CosyColours Kollektion mit ihren sanften, pastelligen Kreidefarben bezaubert mit einer tollen Beige-Palette.

Stark & Schimmernd: Idealer Lack für stark beanspruchte Oberflächen

Die Lackqualität Stark & Schimmernd aus der MissPompadour Kollektion eignet sich besonders gut für Möbel, die stark beansprucht werden. So freuen sich Tische und Stühle über einen Anstrich mit Stark & Schimmernd. Mit ihr erhältst du eine seidenmatte, leicht zu pflegende Oberfläche, die mit ihrer glatten Haptik überzeugt. Obwohl die Möbelfarbe wasserbasiert ist, eignet sie sich für den Innen- und Außenbereich, um zum Beispiel Gartenmöbel zu streichen.

Sanft & Matt: Matter Lack für den Vintage Look

Möchtest du eine besonders edle, vollkommen matte Oberfläche auf einem weniger beanspruchten Möbelstück, dann verwende die Lackvariante Sanft & Matt. Mit ihr erzeugst du eine samtig-pudrige Oberfläche, die helle Beigetöne perfekt in Szene setzt. Sanft & Matt kannst du auf allen Untergründen im Innenbereich einsetzen. Es eignet sich besonders dafür, Schränke und Kommoden mit Möbellack Beige zu gestalten.

Mit Kreidefarbe Möbel in der Farbe Beige lackieren

Eine andere Möglichkeit, deine Möbel beige zu streichen, ist die Verwendung von Kreidelack, wie du ihn in der CosyColours Kollektion und bei den LittlePomp Kreidelacken findest. Die Bestandteile des Kreidelacks legen sich sanft auf die Oberfläche deines Möbelstücks und schaffen eine leicht rustikale, vollkommen matte Struktur. Die CosyColours Lacke mit ihren sanften, gemütlichen Farbtönen eignen sich besonders gut für die Gestaltung von Möbeln im Vintage-Stil. Ihre matten Oberflächen und die gedeckten Farbtöne erinnern an vergangene Zeiten.

Beige: Möbelfarbe richtig anwenden

Zunächst geht es an die Vorbereitung: Immer, wenn du Holzoberflächen, aber auch andere Flächen mit Möbellack Beige streichen möchtest, solltest du damit beginnen, dein Möbelstück sorgfältig zu reinigen. Jeglicher Staub, Schmutz, Fett müssen vor dem Streichen entfernt werden. Hierfür empfehlen wir den milden, aber sehr effizienten Reiniger MissPompadour Zum Reinigen. Auch alte Wachse müssen entfernt werden. 

Weist dein Möbel alte Flecke auf, blutet aus oder ist die Holzstruktur sehr porös, dann solltest du mit einer Grundierung vorstreichen. Verwende MissPompadour Zum Halten & Blocken. Damit schaffst du einen gleichmäßigen Untergrund für deine beige Farbe. Das gilt auch, wenn du Furnier aus Kunststoff oder Metall bearbeiten willst. Die Grundierung sorgt dafür, dass deine beige Möbelfarbe auf der glatten Oberfläche Halt findet. Du kannst alte Anstriche übrigens einfach mit dem beigen Möbellack überstreichen, solange der Lack noch gut hält. Blättert die alte Farbe allerdings von deinen Möbeln ab, musst du schleifen. 

Der eigentliche Lackanstrich sollte immer zweimal erfolgen. Zwar haben alle Möbellacke von MissPompadour eine sehr hohe Deckkraft, aber die Möbelfarben kommen beim zweiten Anstrich noch satter zur Geltung. Durch den zweiten Anstrich wird die Lackschicht zudem robuster. Eine detaillierte Streichanleitung findest du in unserem Blog zum Thema Holzmöbel streichen.

Nach dem Anstrich kannst du bei Bedarf noch eine zusätzliche Schutzschicht auftragen, um deinen Möbellack Beige noch härter zu machen. Dazu eignet sich zum einen die Versiegelung MissPompadour Zum Versiegeln. Zum anderen kannst du mit einer Schicht farblosem Wachs den antiken Eindruck deines Möbelstücks verstärken.

Mit Möbellack Beige verschiedene Wohnstile gestalten

Beige Anstriche mit Lack können jeden Wohnstil begleiten. Ob du ein romantisches Shabby Chic Ambiente schätzt und Holz bearbeiten möchtest, oder gradlinige, eher minimalistische Möbel aus Metall oder mit Kunststoff-Furnier verschönern willst - mit beiger Möbelfarbe lässt sich jedes Möbelstück verwandeln. Da beige Farben oft sehr neutral sind, kannst du Möbellack in Beige auch gut mit einer anderen, passenden Farbe kombinieren. Die Verarbeitung von beigen Farbtönen eröffnet ein weites Feld an Kombinationsfarben.

Neutrale Möbel: Farbe Beige im Kinderzimmer

Auch im Kinderzimmer kann Beige einen großen Unterschied machen. Das sanfte LittlePomp Beige & Warm ist ein Farbton, der sich wunderbar für einen Wickeltisch oder ein Kinderbettchen eignet. Denn nicht jeder möchte ein Baby- oder Kinderzimmer unbedingt bunt in den unterschiedlichsten Farben gestalten. Und nicht nur das Holz der Möbel kann von einem Anstrich mit Beige profitieren. Kinderspielzeug in allzu grellen Farben verträgt auch einen Anstrich in Beige & Warm. Die LittlePomp Farben sind speichelecht und absolut verträglich für Kinder. Übrigens gibt es die Farbtöne des LittlePomp Möbellacks auch als Wandfarbe. So kannst du eine schöne Ton-in-Ton-Gestaltung erzielen.

Elegante Möbelfarbe für modernes Wohnen

Verschiedene Beigetöne wie zum Beispiel der CosyColours-Ton Creme Beige oder MissPompadour Beige mit Kaschmir, kombiniert mit dunklem Schokobraun oder dezenten Anthrazittönen passen gut in ein modernes Ambiente. Mit Möbellack Beige können schlichte, moderne Möbel ein hochwertiges, edles Finish erhalten. Raffiniert ist es auch, unterschiedliche Möbellack-Töne in Beige zu kombinieren.

Beigetöne für den Vintage Look

Möchtest du einen romantischen Vintage-Look erzielen, empfehlen wir die Verarbeitung von Möbellack in der Lackqualität Sanft & Matt oder den CosyColours Kreidefarben. Nach dem Anstrich mit Kreidefarbe oder Sanft & Matt kannst du die Kanten deines Möbels etwas schleifen. So erhältst du den begehrten Used Look. Solltest du ein Weichholzmöbel bearbeiteten, kann es sein, dass sich der helle Holzton vom Untergrund nicht genug von deinem Möbellack beige abhebt. Du kannst dann die abgeschliffenen Stellen mit MissPompadour Zum Wachsen in Antik nacharbeiten.

Möbellack Beige bei MissPompadour bestellen

MissPompadour bietet in der Einfach streichen Kollektion 2 Arten von Möbellacken: Stark & Schimmernd und Sanft & Matt. In beiden Qualitäten gibt es eine große Auswahl an beigem Möbellack. Das schöne Beige mit Sand zum Beispiel, das sich auch besonders gut für ein mediterranes Ambiente eignet. Oder das rötliche, warme Beige mit Pfirsich, auch das ganz helle Weiß mit Marmor ist ein Beigeton. Weiß mit Vanille spielt zwischen Beige und Weiß. Und dann gibt es noch das subtile, durch die Zusammenarbeit mit unserer Markenbotschafterin Juliane entstandene, Beige mit Homeheartmade

Das weiche, kindgerechte Beige & Warm der LittlePomp Kreidefarben Kollektion passt nicht nur in ein Kinderzimmer, sondern begeistert auch Erwachsene. Und in der CosyColours Kollektion finden sich wunderschöne, behagliche Beigetöne wie das helle Wool Blanket Beige, das kuschelige Snuggly Linen Beige sowie Soft Beige, das an einen hellen Sandstrand erinnert und das zartbraune Smooth Beige

Am besten bestellst du dir die Farbkarten, um deine Auswahl zu treffen. Denn am Bildschirm ist die Farbdarstellung oft recht unterschiedlich. Und denke beim Bestellen deines Möbellacks daran, deine Arbeitsmaterialien wie Rollen und Pinsel gleich mitzubestellen. So sparst du dir den zusätzlichen Versand.

Häufig gestellte Fragen & Antworten zu Möbelfarbe Beige

  • Wann muss ich beigen Lack grundieren oder versiegeln?
    Grundieren solltest du bei fleckigem, ausblutendem Untergrund oder bei sehr glatten Flächen wie Kunststoff, Glas oder Metall. Verwende dafür MissPompadour Zum Halten & Blocken. Versiegeln ist erforderlich, wenn du Oberflächen hast, die besonderen Belastungen ausgesetzt sind. Hier ist MissPompadour Zum Versiegeln geeignet. Kreidefarbe kannst du auch mit farblosem MissPompadour Zum Wachsen schützen. 
  • Womit kann ich beigen Lack kombinieren?
    Beigetöne sind ziemlich neutral und lassen sich daher vielseitig kombinieren. Versuche immer einen Farbton zu finden, der als Pigment im Beigeton enthalten ist. Das wird dann besonders harmonisch. 
  • Wie gut deckt beige Lackfarbe?
    Alle Lacke von MissPompadour haben eine sehr hohe Deckkraft. Zweimal streichen genügt in den meisten Fällen. 
  • Was ist heller, Creme oder Beige?
    Beigetönen haben eine breite Range zwischen fast weiß und fast braun. Creme ist sicherlich heller als Beige.