Painting the Past Wheat Kreidefarbe

Painting the Past Wheat Kreidefarbe ist ein warmer gelblicher Farbton, dem die Farbe reifen Weizens seinen Namen gegeben hat. Wheat kann sowohl in rustikalen Umgebung punkten, als auch in einer eleganten Stileinrichtung. Painting the Past Wheat Kreidefarbe ist auch eine tolle Möbelfarbe.

Ab 8,50 

2,52 14,17  / 100 ml

Lieferzeit: 5-7 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: ptp-2 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Painting the Past Wheat Kreidefarbe

Die Farbe eines reifen Weizenfeldes hat Painting the Past Wheat Kreidefarbe ihren Namen gegeben. Als Wandfarbe zaubert dieser Ton ein warmes, sonniges Licht in jeden Raum. Denn Wheat changiert zwischen Weiß und Beige, zwischen Ecru und hellem warmem Gelb. Deshalb eignet sich dieser Farbton als Wandfarbe besonders für Räume mit dunklen Holzböden oder Möbeln aus dunklen Naturhölzern. Und gerade schöne, antiquarische Möbel bringt diese warme Farbe wunderbar zur Geltung. Painting the Past Wheat Kreidefarbe ist aber auch in Landhäusern und zu einem eher rustikalen Einrichtungsstil eine gute Wahl. An der Wand ist Wheat Kreidefarbe ein optimaler Farbton, wenn Sie keine bunten Wände mögen, Ihnen aber weiße Wände zu langweilig sind. Und ein gr0ßer Vorteil von Wheat  ist, dass es sich auch für  kleinere und dunklere Räume eignet.

Painting the Past Wheat Kreidefarbe als Lackfarbe

Dieser freundliche Farbton kann auf alten Möbeln eine ganz besondere Wirkung entfalten. Gerade Antiquitäten, deren Oberfläche nicht mehr gut erhalten ist, können Sie mit Painting the Past Wheat Kreidefarbe ein ganz neues Finish verleihen. Und sollten Sie ein Fan des Vintage-Stils sein, ist Wheat ebenfalls eine gute Wahl. Dann empfehlen wir mit der Painting the Past Lackqualität „matt“ zu streichen. Denn damit erhalten Ihre Möbel eine edel gealtert wirkende Oberfläche, die ganz wunderbar zum Shabby Chic passt.

Die Verarbeitung von Painting the Past Wheat Kreidefarbe als Lack

Wenn Sie den Farbton Wheat als Lackfarbe einsetzen wollen, müssten Sie sich zunächst für die Lackqualität entscheiden. Denn Painting the Past bietet zwei Möglichkeiten: Zum einen die Qualität „matt“ und zum anderen die Qualität „eggshell“.  Wobei der matte Lack eine edle pudrige Oberfläche schafft, wie man sie nur mit Kreidefarbe erreicht. Die Lackqualität „eggshell“ entwickelt einen leichten Glanz, was die Oberfläche nachher etwas pflegeleichter macht. Ansonsten benötigen Sie nur noch einen Pinsel und etwas Schaffenskraft. Und das Tolle ist, dass Sie die Oberflächen vor dem Streichen nicht einmal anschleifen müssen. Denn die Farbe haftet auch so.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!

Zusätzliche Information

Kreidefarbe

Die Farbe ist auf Wasser- und Kreidebasis

Verdünnen

Bei stark saugenden Untergründen 10% verdünnen.

Auftragen

Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel.

Trockenzeit

Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar.

Haltbarkeit

Bei 5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern

Anmerkungen

Bewahren Sie die Reste in einem Glasgefäß auf.

Überstreichbar

Ja, ohne Vorbehandlung

Außenbereich

Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen.

Farbvariante

Lack Eggshell 750ml
Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Eggshell Optik (leichter Glanz).

Lack Matt 750ml
Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Matt Optik (kein Glanz).

Testpott 60ml
Der Testpott reicht genau für 1qm. Genau richtig um die Farben zu testen oder Kleinteile zu streichen. Kein Lack sondern Wandfarbe.

Wandfarbe 2,5 L
1 Lage streichen reicht für ungefähr 30m2 Wandfläche. 2 Lagen reichen bis zu 15m2.