Painting the Past Swedish Blue Kreidefarbe

Painting the Past Swedish Blue Kreidefarbe ist ein helles klares Blau. Der Farbton erinnert an den Sommerhimmel in Skandinavien. Painting the Past Swedish Blue Kreidefarbe kann an allen Wänden eines Raumes eingesetzt werden. Es überzeugt durch seine heitere Ausstrahlung. Swedish Blue ist auch eine gute Möbelfarbe.

Ab 8,50 

2,60 14,17  / 100 ml

Lieferzeit: 5-7 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: P 81 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Painting the Past Swedish Blue Kreidefarbe

Das freundliche Blau des Sommerhimmels spiegelt Painting the Past Swedish Blue Kreidefarbe wieder. Dabei hat dieser sanfte, frische Farbton überhaupt nichts von einem kindlichen Himmelblau an sich. Im Gegensatz zu dem wunderschönen Blue Grey, dass mehr Grau-Anteile enthält, bekommt Swedish Blue Kreidefarbe ihre Ausstrahlung durch die ganz leicht in Violette spielende Pigmentierung. Sie wirkt dadurch wärmer und sanfter als der Gletscherton von Ice Blue, dem dritten Hellblau in der Kollektion. Painting the Past Swedish Blue Kreidefarbe passt phantastisch zu einer Einrichtung im skandinavischen Stil. Kombinieren Sie ihn mit hellen Naturhölzern und wählen Sie Textilien in einem sanften Beige dazu. Der Blauton ist so hell, dass er ohne weiteres an allen Wänden eines Raumes verstrichen werden kann.

Painting the Past Swedish Blue Kreidefarbe auf verschiedenen Untergründen

Zunächst einmal können Sie die Wandemulsion auf jeden Putz auftragen. Bedenken Sie, dass Sie mehr Farbe benötigen je rauher der Putz ist. Selbstverständlich kann Kreidefarbe auch auf Rauhfaser gestrichen werden. Sollte sich alte Dispersionsfarbe auf der Wand befinden, können Sie einfach darüberstreichen. Allerdings ist es problematisch, wenn Kreidefarbe auf einen alten Kalkanstrich aufgetragen werden soll. Denn Kalk und Kreide vertragen sich nicht. In diesem Fall sollten Sie eine Grundierung unterstreichen. Dasselbe empfiehlt sich bei  Gipskarton-Wänden. Diese saugen so stark, dass sich ein Vorstrich mit Grundierung lohnt. Am besten haftet Kreidefarbe allerdings auf einen alten Kreideanstrich. Wenn Sie also einmal mit Kreidefarbe gearbeitet haben, ist es ein Leichtes immer wieder neue Farbideen zu verwirklichen.

Auswirkung von Painting the Past Swedish Blue Kreidefarbe auf das Raumklima

Alle Farben von Painting the Past sind wasserbasiert und kommen ohne Lösungsmittel aus. Sie bestehen bis zu 95% aus reiner Naturkreide. Dadurch lässt die Wandemulsion ihre Wände atmen. Denn sie fördert den Feuchtigkeitsaustausch. Das ist besonders wichtig bei Altbauten. Aber davon profitieren auch noch nicht ganz durchgetrocknete Neubauten.

Folgen Sie uns auch auf Facebook!

Zusätzliche Information

Kreidefarbe

Die Farbe ist auf Wasser- und Kreidebasis

Verdünnen

Bei stark saugenden Untergründen 10% verdünnen.

Auftragen

Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel.

Trockenzeit

Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar.

Haltbarkeit

Bei 5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern

Anmerkungen

Bewahren Sie die Reste in einem Glasgefäß auf.

Überstreichbar

Ja, ohne Vorbehandlung

Außenbereich

Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen.

Farbvariante

Lack Eggshell 750ml
Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Eggshell Optik (leichter Glanz).

Lack Matt 750ml
Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Matt Optik (kein Glanz).

Testpott 60ml
Der Testpott reicht genau für 1qm. Genau richtig um die Farben zu testen oder Kleinteile zu streichen. Kein Lack sondern Wandfarbe.

Wandfarbe 2,5 L
1 Lage streichen reicht für ungefähr 30m2 Wandfläche. 2 Lagen reichen bis zu 15m2.