Painting the Past Something Old Kreidefarbe

Painting the Past Something Old ist ein Weiß, das mit ganz leichten Grau-und Türkis-Anteilen gedämpft wurde. Painting the Past Something Old bildet dadurch eine wunderbare, lichte Ergänzung zu kräftigen Türkis-Tönen.

Ab 8,95 

14,92 2,76  / 100 ml

Auswahl zurücksetzen

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Artikelnummer: PP-SOM-WP12 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Painting the Past Something Old Kreidefarbe

Painting the Past Something Old Kreidefarbe ist ein mit zartem Grau und hellstem Blaugrün gedämpftes Weiß, das eine gute Ergänzungsfarbe zu allen kräftigen Blau-Grün-Tönen bildet. Kombiniere Something Old mit kräftigem Mint oder noch intensiverem Sapphire. Aber auch das sanfte Dawn verträgt sich hervorragend mit Something Old. Und in von Süden beleuchteten Räumen ist Painting the Past Something Old auch für sich alleine ein toller Weiß-Ton. Dieses Weiß ist zwar etwas gedämpft, strahlt aber trotzdem eine kühle Frische und Klarheit aus. Als Lackfarbe kommt dieser zarte Farbton gerne bei Einrichtungen im Shabby Chic zum Einsatz. Denn er lässt gut mit anderen Weiß-und Grautönen kombinieren. Und beim Gestalten mit vorwiegend weißen Farben ist es wichtig, unterschiedliche Weiß-Töne zu mischen um einen “Klinikeffekt”zu vermeiden.

Something Old als Lack

Painting the Past bietet jeden seiner Farbtöne in verschiedenen Qualitäten an. Zunächst einmal als Wandemulsion. Es gibt jede Farbe aber auch in zwei unterschiedlichen Lack-Qualitäten. Zum ersten in der Qualität “Matt”. Hiermit erzielst du eine stumpfe, samtig wirkende Oberfläche. Sie verleiht einem Möbelstück ein edles, auch “gealtertes” Aussehen. Dieser Eindruck lässt natürlich noch verstärken. Schleife einfach nach dem Streichen die Kanten des Möbels etwas heraus. Denn so erhältst du einen perfekten Used-Look. Willst du ein Möbelstück eher strapazierfähig und glatt haben, verwende die Lack-Variante “Eggshell”. Denn die dabei  entstehende leicht glänzende, glatte Oberfläche ist widerstandsfähig und lässt sich leicht reinigen.

Painting the Past Farben unter baubiologischen Gesichtspunkten

Alle Farben von Painting The Past sind wasserbasiert und vollkommen frei von Lösungsmitteln. Du merkst schon beim Streichen, dass die Farbe fast geruchsfrei ist. Deshalb gibt es bei der Wandemulsion keine giftigen Ausdünstungen wie bei herkömmlicher Farbe. Auch die Lacke sind beim Auftragen geruchsfrei. Das hat den Vorteil, dass du direkt im Raum streichen kannst. Selbst Spielzeug lässt sich Something Old verschönern. Übrigens kannst du selbstverständlich alle Pinsel und Rollen problemlos unter warmem Wasser reinigen.

Folge uns auch auf Facebook!

Und für Tipps und Tricks tritt doch unserer DIY-Gruppe bei!

Zusätzliche Information

Kreidefarbe

Die Farbe ist auf Wasser- und Kreidebasis

Verdünnen

Bei stark saugenden Untergründen 10% verdünnen.

Auftragen

Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel.

Trockenzeit

Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar.

Haltbarkeit

Bei 5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern

Anmerkungen

Bewahren Sie die Reste in einem Glasgefäß auf.

Überstreichbar

Ja, ohne Vorbehandlung

Außenbereich

Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen.

Farbvarianten

Lack Eggshell 750ml

Der Painting the Past Eggshell Lack ist besonders geeignet für Holz, Fliesen, MDF und Heizkörper. Diese Variante hat die Eggshell Optik (leichter Glanz). Handtrocken nach 4-5 Stunden. Ausgehärtet nach ca. 14 Tagen. Der Eggshell Lack ist immer etwas heller als die Farbkarten anzeigen. Bitte beachten: Bei Reinigung bitte kein Desinfektionsmittel oder Chlor nutzen.

Lack Matt 750ml

Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Matt Optik (kein Glanz).

Testpott 60ml (Wandfarbe)

Der Testpott reicht deckend für etwa 0.5 m2. Genau richtig um die Farben zu testen oder Kleinteile zu streichen. Bitte beachten: Wandfarbe (kein Lack).

Wandfarbe 2,5 L

2,5 Liter Wandfarbe reichen mit 2 Lagen deckend für etwa 20 m2.