Painting the Past Something New Kreidefarbe

Painting the Past Something New ist ein Weiß, das mit gelben und grauen Pigmenten gedämpft wird. Es ist eine gute Ergänzung zu vielen kräftigen Wandfarben, insbesondere, wenn diese gelbe Farbanteile haben. Painting the Past Something New ist auch eine beliebte Möbelfarbe.

Ab 8,50 

2,52 14,17  / 100 ml

Lieferzeit: 5-7 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: ptp-P-13 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Painting the Past Something New

Painting the Past Something New ist ein Weißton aus der „Hochzeits-Serie“ von Painting the Past: Something Old, Something New, Something Borrowed, Something Blue. Von all diesen Dingen sollte die englische Braut seit viktorianischen Zeiten bei ihrer Hochzeit etwas an sich tragen. Dieser Brauch hat sich bis heute erhalten. Nun hat Painting the Past  zu all diesen Farben einen Weißton kreiert. Painting the Past Something New ist ein frischer Weißton, der durch dezente Gelb-und Grauanteile etwas gedämpft wird. Something New ist ein freundliches, einladendes Weiß und eine der beliebtesten Weißtöne der Kollektion.

Painting the Past Something New als Lack auf Holzböden

Das leicht gedämpfte Weiß von Painting the Past Something New wirkt auch als Fußbodenfarbe frisch und hell. Erleben Sie, wie sich die Atmosphäre, das Licht, ja sogar die optische Größe eines Raumes verändern lassen, indem man den Boden streicht. Sollten Sie einen Holzboden streichen, könnten Sie ihn zunächst etwas anschleifen. Daraufhin tragen Sie die Lackqualität „matt“ auf. Dazu verwenden Sie am besten eine Farbrolle, die Sie an einem langen Stil befestigen. Und dann streichen Sie zweimal. Wenn der letzte Anstrich gut durchgetrocknet ist, bringen Sie den Painting The Past Topcoat auf. Er ist farblos und  transparent und verändert die Farbe nicht. Sie können derart behandelte Böden feucht wischen und wie gewohnt strapazieren.

Painting the Past Something New als Lack auf anderen Bodenbelägen

Es ist auch durchaus möglich, hässliche Vinyl- und Kunststoffbeläge zu überstreichen. Sorgen Sie zunächst dafür, dass der Boden völlig fett-und staubfrei ist. Dann tragen Sie die Farbe, wie gewohnt, zweimal hintereinander auf. Zuletzt versiegeln Sie den Farbauftrag mit Fußbodenlack. Das schöne ist, dass alle Lacke, auch der Topcoat-Fußbodenlack, praktisch geruchsfrei zu verarbeiten sind. Dadurch, dass alle Produkte wasserbasiert und lösungsmittelfrei sind, entstehen keine giftigen Dämpfe, die das Wohnklima in Ihrem Zuhause negativ beeinflussen.

Folgen Sie uns auch auf Facebook!

Zusätzliche Information

Kreidefarbe

Die Farbe ist auf Wasser- und Kreidebasis

Verdünnen

Bei stark saugenden Untergründen 10% verdünnen.

Auftragen

Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel.

Trockenzeit

Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar.

Haltbarkeit

Bei 5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern

Anmerkungen

Bewahren Sie die Reste in einem Glasgefäß auf.

Überstreichbar

Ja, ohne Vorbehandlung

Außenbereich

Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen.

Farbvariante

Lack Eggshell 750ml
Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Eggshell Optik (leichter Glanz).

Lack Matt 750ml
Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Matt Optik (kein Glanz).

Testpott 60ml
Der Testpott reicht genau für 1qm. Genau richtig um die Farben zu testen oder Kleinteile zu streichen. Kein Lack sondern Wandfarbe.

Wandfarbe 2,5 L
1 Lage streichen reicht für ungefähr 30m2 Wandfläche. 2 Lagen reichen bis zu 15m2.