Painting the Past Pure White Kreidefarbe

2,53 13,82  / 100 ml

Pure White Eggshell oder Wandfarbe ausverkauft? Wie wäre es mit Pure White No. 01 von Mylands als Wood&Metal Lack? Hier zur Farbe!

Painting the Past Pure White Kreidefarbe ist ein klarer Weiß-Ton, dem außer weißen Pigmenten keine weiteren Pigmente zugesetzt werden. Das strahlend helle Weiß von Painting the Past Pure White Kreidefarbe  ist eine gute Kombinationsfarbe zu dunkleren Tönen und eine beliebte Lackfarbe.

Ab 8,29 

Produziert/Versandfertig in 1-2 Werktagen

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: PP-PUR-NN00 Kategorien: , , , Schlagwort:

Beschreibung

Painting the Past Pure White Kreidefarbe

Manchmal muss es eben ganz weiß sein. Painting the Past Pure White Kreidefarbe enthält ausschließlich weißes Pigment und verbreitet strahlende Helligkeit. Als Wandemulsion eignet sich dieser Farbton gerade für Decken hervorragend. Denn durch seine Helligkeit hebt er die Decke optisch an und vermittelt so ein luftiges Raumgefühl. Und an der Wand reflektiert die Kreide auch bei einer gänzlich weißen Farbe das Licht in einzigartiger Weise. Als Kombinationsfarbe mit dunklen Farbtönen  wie Hampton Grey oder, noch kräftiger, Persian Grey ist dieser klare Weiß-Ton eine gute Wahl.

Painting the Past Pure White Kreidefarbe als Lackfarbe

Das klare Weiß von Painting the Past Pure White Kreidefarbe ist natürlich auch eine tolle Lackfarbe. Besonders gut können Sie damit Fensterrahmen und Türen streichen. Denn das frische Weiß hebt sich phantastisch von farbigen Wänden ab. Zum Streichen von Türen und Fensterrahmen empfehlen wir die Lack-Qualität „eggshell“ zu wählen. Denn Eggshell zaubert einen leichten, edlen Glanz auf die Oberflächen. Dadurch können diese leicht feucht abgewischt und gereinigt werden.

Das Verarbeiten von Painting the Past Pure White Kreidefarbe auf Türen und Fensterrahmen

Prüfen Sie zunächst die Beschaffenheit des vorhandenen Altlacks. Denn vielleicht ist er noch gut erhalten und blättert nicht ab. Dann können Sie nämlich ohne lästige Vorarbeiten den vorherigen Lack einfach überstreichen. Löst sich der Altlack an einigen Stellen oder haben sich bei früheren Anstrichen hässliche Nasen gebildet, dann muss der alte Lack runter. Kleinere Fehlstellen können Sie mit Schmirgeln beheben. Sollte es größere Problem- Stellen geben, greifen Sie zum Remover von Painting The Past. Denn damit lässt sich Altlack relativ mühelos und vor allem umweltfreundlich entfernen. Haben Sie auf diese Weise Fenster und Türen vorbereitet, beginnen Sie mit dem eigentlichen Streichen. Für Fensterrahmen nehmen Sie einen Pinsel. Und für größere Flächen auf Türblättern und -Rahmen , können Sie auch eine Schaumstoff-Rolle für Lacke verwenden. Dann streichen Sie einmal und nach kurzer Trocknungszeit ein zweites Mal. Sie erhalten ein perfektes Ergebnis. (Pure White hat den geringsten Pigmentanteil aller Painting the Past Weißtöne. Daher kann die Deckkraft geringer sein als bei den anderen Farben.)

Folgen Sie uns auf Facebook!

Zusätzliche Information

Kreidefarbe

Die Farbe ist auf Wasser- und Kreidebasis

Verdünnen

Bei stark saugenden Untergründen 10% verdünnen.

Auftragen

Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel.

Trockenzeit

Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar.

Haltbarkeit

Bei 5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern

Anmerkungen

Bewahren Sie die Reste in einem Glasgefäß auf.

Überstreichbar

Ja, ohne Vorbehandlung

Außenbereich

Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen.

Farbvarianten

Lack Eggshell 750ml

Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz, Fliesen, MDF und Heizkörper. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Eggshell Optik (leichter Glanz). Trockenzeit 7 Tage bei Fliesen. Der Eggshell Lack ist immer etwas heller als die Farbkarten anzeigen. Bitte beachten: Bei Reinigung bitte kein Desinfektionsmittel oder Chlor nutzen. Bitte beachten Sie, dass Pure White quasi keine Pigmente enthält und daher nicht so gut deckt wie andere Kreidefarben.  Wenn es also schnell gehen soll, wählen Sie einen anderen Weiß-Ton.!

Lack Matt 750ml

Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Matt Optik (kein Glanz). Bitte beachten Sie, dass Pure White quasi keine Pigmente enthält und daher nicht so gut deckt wie andere Kreidefarben.  Wenn es also schnell gehen soll, wählen Sie einen anderen Weiß-Ton.!

Outdoor 1L

Der Outdoor-Lack von Painting the Past ist perfekt für alle Projekte vor dem Haus. Sie können Zäune, Holz, Metall und Stein ohne Probleme streichen. Der Lack hat einen UV- und Witterungsschutz. Trotzdem erreicht man den einzigartigen Kreidefarben Look. 1 Liter reicht für 10qm deckend. (Bedenken Sie das es bei offenem Holz weniger sein kann.)

Testpott 60ml (Wandfarbe)

Der Testpott reicht genau für 1qm. Genau richtig um die Farben zu testen oder Kleinteile zu streichen. Bitte beachten: Wandfarbe (kein Lack).

Wandfarbe 2,5 L

1 Lage streichen reicht für ungefähr 30m2 Wandfläche. 2 Lagen reichen bis zu 15m2.

Das könnte Ihnen auch gefallen …