Painting the Past Porcelain Kreidefarbe

Painting the Past Porcelain Kreidefarbe ist ein heller kräftiger Blau-Ton, wie man ihn vom Zwiebelmuster beim Porzellan kennt. Painting the Past Porcelain Kreidefarbe ist etwas heller als Lavender, enthält aber auch grüne Anteile. Hier haben wir einen modernen, urbanen Farbton, dessen Kühle man mit warmen Kombinations -Farben auffangen sollte.

 

Wir bemühen uns, alle Farbtöne mit höchster Farbtreue darzustellen - jedoch kann es aufgrund von anderen Farbeinstellungen Ihres Displays zu leichten Farbabweichungen kommen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an uns +49 176 / 2222 5808 oder WhatsApp.

Ab 8,50 

2,60 14,17  / 100 ml

Lieferzeit: 5-7 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: P 82 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Painting the Past Porcelain Kreidefarbe

Porcelain ist ein frischer, heller Blauton, dem im Gegensatz zu Blue Grey alle Grauanteile fehlen. Er wirkt kühl und klar und ist ohne Zweifel ein perfekter Farbton für Blau-Liebhaber. Er ist nicht zu dunkel um ihn an allen Wänden eines Raumes zu verstreichen. Besonders frisch wirkt er in der Kombination mit Weiß und zartem Grau. Painting the Past Porcelain Kreidefarbe passt aber auch sehr gut zu Antiquitäten aus Naturhölzern. Sollten Sie nur einen Raumteil mit Painting the Past Porcelain Kreidefarbe betonen wollen, würde Something Blue die perfekte Ergänzung bilden. Ganz besonders edel wirkt der frische Farbton auch in Räumen mit Parkettboden.

Das Streichen mit Painting the Past Porcelain Kreidefarbe

Zunächst sollten Sie die benötigte Farbmenge ermitteln. Benutzen Sie dazu unseren Farbmengen-Ermittler, den Sie neben der Produktbeschreibung finden. Spätestens am fünften Werktag, nachdem Sie die Bestellung abgeschickt haben, trifft die Farbe bei ihnen ein.  Und wenn Sie sich den Weg in den Baumarkt sparen möchten, bestellen Sie die zum Streichen benötigten Tools doch gleich mit. Zunächst sollten Sie sorgfältig abkleben. Vor allem bei hohen Decken kann es sehr gut aussehen, unter der Decke einen weißen Streifen auszusparen. Verwenden Sie hierfür drei oder fünf cm breites Kreppband. Und denken Sie daran, das Kreppband zu entfernen bevor die Farbe getrocknet ist. Nachdem Sie die Farbe gut verrührt haben, gießen Sie sie schrittweise in eine Farbwanne um. Anschließend beginnen Sie die Farbe mit diagonalen Bewegungen aufzutragen. Streichen Sie immer zweimal, denn erst beim zweiten Anstrich entfaltet die Kreide ihre unnachahmlich samtige Wirkung.

Die Auswirkung von Painting the Past Porcelain Kreidefarbe auf das Raumklima

Kreidefarbe von Painting the Past besteht bis zu 95% aus Naturkreide. Sie ist wasserbasiert und vollkommen lösungsmittelfrei. Das hat den großen Vorteil, dass hier keine dichte Acryl-Schicht aufgebracht wird. Sondern, dass die Wände die Chance haben zu atmen. Und das lässt den ständigen Austausch von Feuchtigkeit und Trockenheit im Raum zu. Besonders wichtig ist das bei alten Gebäuden. Aber es spielt auch eine wichtige Rolle beim Erstbezug von Neubauten. Denn diese sind oft noch nicht völlig durchgetrocknet.

Folgen Sie uns auch auf Facebook!

Zusätzliche Information

Kreidefarbe

Die Farbe ist auf Wasser- und Kreidebasis

Verdünnen

Bei stark saugenden Untergründen 10% verdünnen.

Auftragen

Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel.

Trockenzeit

Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar.

Haltbarkeit

Bei 5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern

Anmerkungen

Bewahren Sie die Reste in einem Glasgefäß auf.

Überstreichbar

Ja, ohne Vorbehandlung

Außenbereich

Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen.

Farbvariante

Lack Eggshell 750ml

Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Eggshell Optik (leichter Glanz).

Lack Matt 750ml

Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Matt Optik (kein Glanz).

Testpott 60ml

Der Testpott reicht genau für 1qm. Genau richtig um die Farben zu testen oder Kleinteile zu streichen. Kein Lack sondern Wandfarbe.

Wandfarbe 2,5 L

1 Lage streichen reicht für ungefähr 30m2 Wandfläche. 2 Lagen reichen bis zu 15m2.