Painting the Past Mouse Kreidefarbe

Painting the Past Mouse Kreidefarbe ist ein wunderschöner Farbton zwischen Grau und Braun. In gut beleuchteten Räumen kann er durchaus an allen Wänden verwendet werden. Man sollte dann allerdings ansonsten mit viel Weiß arbeiten um Helligkeit in den Raum zu bringen.

Ab 8,50 

2,60 14,17  / 100 ml

Lieferzeit: 5-7 Tage

Wir bemühen uns, alle Farbtöne mit höchster Farbtreue darzustellen - jedoch kann es aufgrund von anderen Farbeinstellungen Ihres Displays zu leichten Farbabweichungen kommen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an uns +49 176 / 2222 5808 oder WhatsApp.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: ptp-42 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Painting the Past Mouse Kreidefarbe

Dieser wunderschöne Farbton enthält  Braun und Grau in einem sehr abgewogenen Verhältnis. Dadurch wirkt er außerordentlich warm und wohnlich. Durch die Grauanteile bekommt Mouse aber auch eine frische moderne Ausstrahlung. Painting the Past Mouse Kreidefarbe kann ohne Probleme an alle Wände eines Raumes gestrichen werden. Ist dieser Raum gut beleuchtet, wirkt Mouse nicht düster. Kombinieren Sie Painting the Past Mouse Kreidefarbe aber mit frischem Weiß an Decken, Fensterrahmen und Türen. Mouse ist als Wandfarbe so neutral, dass Sie mit Wohntextilien durchaus kräftige Farbakzente setzten können. Wie wäre es mit einem kräftigen Türkis oder Orange?

Painting the Past Mouse Kreidefarbe als Lackfarbe

Dieser subtile Farbton ist auch eine perfekte Lackfarbe. Besonders, wenn Sie ihren Möbeln einen“gealterten“ Effekt verleihen möchten. Hierfür empfehlen wir die Lackqualität „matt“. Entfernen Sie einen Teil der aufgetragenen Farbe nach dem Trocknen mit Schmirgelpapier und arbeiten Sie so etwaige Kanten heraus. Dann stellen Sie künstliche Gebrauchsspuren her und verleihen Sie Ihrem Möbelstück eine Aura von Alter und Patina. Vielleicht beginnen Sie mit einem Fußhöckerchen und tasten sich langsam an größere Objekte heran. Und wenn Sie Anregungen und Tipps haben möchten, treten Sie unserer DIY-Gruppe bei.

Wie wird Painting the Past Mouse Kreidefarbe als Lack verarbeitet?

Nach dem Öffnen der Dose sollten Sie den Inhalt gut verrühren. Haben Sie ein größeres Werk vor, lohnt es sich die Farbe in eine Farbwanne zu schütten. Daraus können sie dann mit dem Pinsel arbeiten. Bei größeren Flächen, wie Türen und großen Schränken, können Sie auch zu einer Lackrolle greifen. Wenn Sie ein kleineres Objekt streichen wollen, streichen Sie einfach aus der Dose. Dann spannen Sie ein Einmachgummi über die Dosenöffnung. Daran können Sie dann den Pinsel abstreifen ohne den Dosenrand zu beschmutzen. Streichen Sie immer mindestens zweimal. Die Farbe trocknet übrigens sehr schnell: Schon nach einer Stunde können Sie die Oberfläche wieder anfassen.

Folgen Sie uns auch auf Facebook!

Zusätzliche Information

Kreidefarbe

Die Farbe ist auf Wasser- und Kreidebasis

Verdünnen

Bei stark saugenden Untergründen 10% verdünnen.

Auftragen

Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel.

Trockenzeit

Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar.

Haltbarkeit

Bei 5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern

Anmerkungen

Bewahren Sie die Reste in einem Glasgefäß auf.

Überstreichbar

Ja, ohne Vorbehandlung

Außenbereich

Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen.

Farbvariante

Lack Eggshell 750ml
Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Eggshell Optik (leichter Glanz).

Lack Matt 750ml
Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Matt Optik (kein Glanz).

Testpott 60ml
Der Testpott reicht genau für 1qm. Genau richtig um die Farben zu testen oder Kleinteile zu streichen. Kein Lack sondern Wandfarbe.

Wandfarbe 2,5 L
1 Lage streichen reicht für ungefähr 30m2 Wandfläche. 2 Lagen reichen bis zu 15m2.