Painting the Past Monument Grey Kreidefarbe

Painting the Past Monument Grey Kreidefarbe ist ein mittelheller Grau-Ton mit vielen Grün-Anteilen. Er trifft ungefähr den Farbton von Beton. Deshalb ist Painting the Past Monument Grey Kreidefarbe perfekt für moderne Einrichtungen.

Ab 8,50 

14,17  / 100 ml

Lieferzeit: 5-7 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: NN 02 Kategorien: , , Schlüsselwort:

Beschreibung

Painting the Past Monument Grey Kreidefarbe

Als Wandemulsion trifft Painting the Past Monument Grey Kreidefarbe ziemlich gut den Farbton von Beton. Monument Grey enthält recht viel grünes Pigment. Dadurch hat die Farbe eine schöne warme Ausstrahlung. Und, obwohl der Farbton kräftig ist, lässt er sich doch auf alle Wände eines Raumes verstreichen ohne ihn zu dunkel zu machen. Wenn Sie eine rouhe Beton-Optik mögen und ein cooles, modernes Ambiente schätzen, sind Sie mit Painting the Past Monument Grey Kreidefarbe gut bedient. Verwenden Sie dann unbedingt einen hellen Weiß-Ton für die Decke. Besonders schön heben sich  auch weiße Möbel  von einer mit Painting the Past Monument Grey Kreidefarbe gestrichenen Wand ab. Und natürlich passen Schwarz und Chrom perfekt zu diesem schönen Grau.

Die Verarbeitung von Painting the Past Monument Grey Kreidefarbe Wandemulsion im Badezimmer

Dieser Farbton ist auch eine Empfehlung für das Badezimmer. In Verbindung mit anthrazitfarbigen Bodenfliesen, weißen Sanitär-Objekten und dem Chrom der Wasserhähne wirkt Painting the Past Monument Grey Kreidefarbe unheimlich edel.  Außerdem können Sie auf Fliesen an den Wänden völlig verzichten, wenn Sie Painting the Past Monument Grey Kreidefarbe nach dem Trocknen mit dem Sealer von Painting the Past überstreichen. Denn der Sealer legt einen feinen, fast unsichtbaren Film über die Kreide, der sie wasserfest und abwaschbar macht. Abschließend ergänzen Sie ihr neues Bad nur noch mit ein wenig Naturholz und einer attraktiven Grünpflanze.

Painting the Past Monument Grey Kreidefarbe als Lack für Möbel und Metall

Painting the Past bietet jeden seiner Farbtöne außer als Wandemulsion auch als  Lackfarbe in zwei Qualitäten an. Sie können so zum Beispiel einen Metall-Heizkörper in derselben Farbe streichen wie die dahinterliegende Wand. Das lässt ihn fast unsichtbar werden. Wir raten dabei zur Lack-Qualität „matt“. Denn deren Optik gleicht der samtigen Oberfläche der  mit Kreidefarbe gestrichenen Wand.

Wenn Sie Lust haben, treten Sie doch unserer DIY-Gruppe bei!

Und lesen Sie unseren Blog!

Zusätzliche Information

Kreidefarbe

Die Farbe ist auf Wasser- und Kreidebasis

Verdünnen

Bei stark saugenden Untergründen 10% verdünnen.

Auftragen

Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel.

Trockenzeit

Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar.

Haltbarkeit

Bei 5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern

Anmerkungen

Bewahren Sie die Reste in einem Glasgefäß auf.

Überstreichbar

Ja, ohne Vorbehandlung

Außenbereich

Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen.

Farbvariante

Lack Eggshell 750ml
Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Eggshell Optik (leichter Glanz).

Lack Matt 750ml
Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Matt Optik (kein Glanz).

Outdoor 1L

Testpott 60ml
Der Testpott reicht genau für 1qm. Genau richtig um die Farben zu testen oder Kleinteile zu streichen. Kein Lack sondern Wandfarbe.

Wandfarbe 2,5 L
1 Lage streichen reicht für ungefähr 30m2 Wandfläche. 2 Lagen reichen bis zu 15m2.