Painting the Past Marigold Kreidefarbe

2,53 14,17  / 100 ml

Painting the Past Marigold Kreidefarbe ist ein warmes, kräftiges Goldgelb. Wird  Marigold an der Wand verarbeitet, bringt es Behaglichkeit in jeden Raum. Aber auch als Möbellack ist Painting the Past Marigold Kreidefarbe ein interessanter Farbton.

Ab 8,29 

Produziert/Versandfertig in 2-4 Werktagen

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: NC 06 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Painting the Past Marigold Kreidefarbe als Wandfarbe

Marigold ist der englische Name für Tagetes oder Studentenblume. Und wer im Sommer die goldene Blütenpracht von Tagetes in unseren Gärten bewundert, dem gefällt auch die Farbe Marigold. Das strahlende, warme Goldgelb von Painting the Past Marigold Kreidefarbe eignet sich auch hervorragend für kleinere oder nicht so gut ausgeleuchtete Räume. Und besonders gut passt Marigold als Wandfarbe zu Möbeln oder Böden aus dunklem Holz. Während das Gelb von Painting the Past Mustard Kreidefarbe durch leichte Grau-und Grün-Anteile eher kühl wirkt, ist Marigold warm und freundlich. Dieser Farbton hüllt Sie ein wie warmer Sonnenschein im Sommer oder ein weicher Kaschmirpulli im Winter.

Painting the Past Marigold Kreidefarbe auf Fliesen

Mit dem Lack von Painting the Past können Sie auch ganz wunderbar Fliesen streichen. Und so ihrem Bad oder ihrer Küche ein ganz neues Aussehen verleihen. Am besten eignet sich dafür die Lackqualität „Eggshell“. Nachdem Sie die Fliesen gereinigt haben, streichen Sie sie zweimal mit Painting the Past Marigold Kreidefarbe. Die Oberfläche wird besonders schön und gleichmäßig dadurch, dass die Fugen Ton in Ton mit den Fliesen gefärbt sind. Die so bearbeiteten Fliesen sind strapazierfähig und natürlich absolut wasserfest. Nur wenn Sie Fliesen auf dem Fußboden bearbeiten, sollten Sie die Oberfläche abschließend noch mit Topcoat finishen. Dann können Sie den Boden problemlos mit Schuhen begehen. Und mit allen Putzmitteln reinigen.

Painting the Past Marigold Kreidefarbe auf Ofenkacheln

Auch Ofenkacheln können Sie sehr gut mit dem Eggshell-Lack von Painting the Past streichen. Übrigens macht es auch nichts, wenn der Ofen ordentlich eingeheizt wird. Denn die Kreidefarbe bildet eine elastische Oberfläche. Und diese hat die Eigenschaft sich bei  Hitze auszudehnen und die Fähigkeit sich bei Abkühlung   wieder zusammen zu ziehen. Streichen Sie Ihren alten Kachelofen mit Painting the Past Marigold. Denn auf diese Weise lässt sich ein dunkler, altmodischer Kachelofen schnell in einen hellen, strahlenden Wärmespender verwandeln.

Besuchen Sie uns auch auf unserer Facebook-Seite!

Und für Tipps und Tricks tauschen Sie sich doch in unserer DIY-Gruppe aus!

Zusätzliche Information

Kreidefarbe

Die Farbe ist auf Wasser- und Kreidebasis

Verdünnen

Bei stark saugenden Untergründen 10% verdünnen.

Auftragen

Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel.

Trockenzeit

Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar.

Haltbarkeit

Bei 5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern

Anmerkungen

Bewahren Sie die Reste in einem Glasgefäß auf.

Überstreichbar

Ja, ohne Vorbehandlung

Außenbereich

Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen.

Farbvariante

Lack Eggshell 750ml

Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz, Fliesen, MDF und Heizkörper. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Eggshell Optik (leichter Glanz). Trockenzeit 7 Tage bei Fliesen. Der Eggshell Lack ist immer etwas heller als die Farbkarten anzeigen. Bitte beachten: Bei Reinigung bitte kein Desinfektionsmittel oder Chlor nutzen. Bitte beachten Sie, dass Pure White quasi keine Pigmente enthält und daher nicht so gut deckt wie andere Kreidefarben.  Wenn es also schnell gehen soll, wählen Sie einen anderen Weiß-Ton.!

Lack Matt 750ml

Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Matt Optik (kein Glanz). Bitte beachten Sie, dass Pure White quasi keine Pigmente enthält und daher nicht so gut deckt wie andere Kreidefarben.  Wenn es also schnell gehen soll, wählen Sie einen anderen Weiß-Ton.!

Testpott 60ml (Wandfarbe)

Der Testpott reicht genau für 1qm. Genau richtig um die Farben zu testen oder Kleinteile zu streichen. Bitte beachten: Wandfarbe (kein Lack).

Wandfarbe 2,5 L

1 Lage streichen reicht für ungefähr 30m2 Wandfläche. 2 Lagen reichen bis zu 15m2.

Das könnte Ihnen auch gefallen …