Painting the Past Heather Kreidefarbe

Painting The Past Heather Kreidefarbe ist ein kräftiger Grauton mit starkem Rot-Violett-Anteil. Er ist mit hellen Farbtönen kombiniert eine tolle Akzentfarbe. Painting The Past Heather Kreidefarbe verleiht jedem Raum eine leicht geheimnisvolle Atmosphäre.

Wir bemühen uns, alle Farbtöne mit höchster Farbtreue darzustellen - jedoch kann es aufgrund von anderen Farbeinstellungen Ihres Displays zu leichten Farbabweichungen kommen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an uns +49 176 / 2222 5808 oder WhatsApp.

Ab 8,50 

2,60 14,17  / 100 ml

Lieferzeit: 5-7 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: ptp-90 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Painting the Past Heather Kreidefarbe

Dieser Farbton wird seinem Namen wirklich gerecht. Painting the Past Heather Kreidefarbe ist ein kräftiger, ausdrucksstarker Grau-Ton mit viel violettem Farbanteil. Als Wandfarbe schafft Heather in jedem Raum eine fast geheimnisvolle Atmosphäre. Dieses Grau ist von großer Raffinesse. Verstreichen Sie es in einem Flur und jeder Besucher wird sofort ein Statement  erkennen.  Es aber auch ist eine ruhige, subtile Farbe im Schlafzimmer. Außerdem lässt sich Painting the Past Heather Kreidefarbe wunderbar mit hellen Tönen aus der Painting the Past-Kollektion ergänzen. Sowohl  die Farbtöne Oyster als auch Clotted Cream bieten sich an. Wenn es ein wenig femininer sein darf, greifen Sie zu Rose White. Wichtig ist, dass die Kombinationsfarbe einen deutlichen Helligkeitskontrast schafft. Zudem sollte sie unbedingt Rot-Anteile enthalten.

Wie streicht man mit Painting the Past Heather Kreidefarbe?

Tragen Sie die Wandfarbe zweimal mit einer Farbrolle auf. Denken Sie daran, bevor Sie beginnen, sorgfältig abzukleben. Das erspart Ihnen später viel Arbeit. Sollte sich ein Fenster in der zu streichenden Wand befinden, empfiehlt es sich, die Fenster-Laibung hell zu streichen. Dadurch erhalten Sie, gerade bei einer dunkleren Farbe wie Painting the Past Heather Kreidefarbe, mehr Helligkeit im Raum. Und bedenken Sie: Die Farbe benötigt zwei bis drei Tage um völlig durchzutrocknen. Und erst dann haben Sie das endgültige, samtige Farberlebnis.

Ein paar Tipps um das Streichen mit Painting the Past Heather Kreidefarbe zu erleichtern.

Zunächst einmal, sollten Sie mit einer kleinen, beziehungsweise einer mittleren Streichrolle arbeiten. Das hat den Vorteil, dass die Rolle mit der eher dickflüssigen Farbe nicht zu schwer wird. Dann schütten Sie die Farbe aus der Dose nicht in einen Eimer, sondern verwenden Sie eine Farbwanne in der zu Ihrer Rolle passenden Breite. Es wäre doch schade, wenn ein Teil des edlen Inhaltes sich an den Wänden eines großen Eimers verteilen würde anstatt an der Wand. Sollte Ihnen übrigens Farbe auf den Boden tropfen, wischen Sie diese mit einem feuchten Stück Küchenrolle einfach ab. Auch an Kleidung oder auf der Haut bildet Painting the Past Heather Kreidefarbe kein Problem. Einfach waschen genügt.

Folgen Sie uns auch auf Facebook!

Zusätzliche Information

Kreidefarbe

Die Farbe ist auf Wasser- und Kreidebasis

Verdünnen

Bei stark saugenden Untergründen 10% verdünnen.

Auftragen

Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel.

Trockenzeit

Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar.

Haltbarkeit

Bei 5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern

Anmerkungen

Bewahren Sie die Reste in einem Glasgefäß auf.

Überstreichbar

Ja, ohne Vorbehandlung

Außenbereich

Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen.

Farbvariante

Lack Eggshell 750ml

Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Eggshell Optik (leichter Glanz).

Lack Matt 750ml

Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Matt Optik (kein Glanz).

Testpott 60ml (Wandfarbe)

Der Testpott reicht genau für 1qm. Genau richtig um die Farben zu testen oder Kleinteile zu streichen. Bitte beachten: Wandfarbe (kein Lack).

Wandfarbe 2,5 L

1 Lage streichen reicht für ungefähr 30m2 Wandfläche. 2 Lagen reichen bis zu 15m2.