Painting the Past Dutch Grey Kreidefarbe

2,53 13,82  / 100 ml

Painting the Past Dutch Grey Kreidefarbe ist ein mittelstark pigmentierter Grau-Ton, der keine Farbanteile aus anderen Farben enthält. Dadurch ist er sehr neutral und lässt sich vielseitig kombinieren. An allen Wänden sollte Painting the Past Dutch Grey Kreidefarbe nur in gut ausgeleuchteten Räumen eingesetzt werden. Sonst könnte er zu  dunkel wirken.

Eggshell ausverkauft? Wie wäre es mit Archway House No.106 von Mylands als Wood&Metal Eggshelllack? Hier zur Farbe!

Ab 8,29 

Lieferzeit: 5-7 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: ptp-98 Kategorien: , , Schlagwort:

Beschreibung

Painting the Past Dutch Grey Kreidefarbe

In der riesigen Palette von Grau-Tönen, die Painting the Past anbietet, spielt Dutch Grey sozusagen im Mittelfeld. Denn dieses Grau ist nicht hell und nicht dunkel. Und es tendiert nicht in irgendeine Farbrichtung.  Dutch Grey ist ein ganz neutraler Grau-Ton, der sich äußerst vielseitig kombinieren lässt. Wenn Sie also ein Grau suchen, das mit Sicherheit zu einem bunten Orientteppich passt oder das mit farbigen Vorhängen harmonieren soll, dann ist Painting the Past Dutch Grey Kreidefarbe eine gute Wahl. Durch seine Neutralität eignet sich Painting the Past Dutch Grey aber auch sehr gut für Büros und Arbeitsräume. Denn dieser Farbton wirkt zurückhaltend und stört die Konzentration nicht.

Painting the Past Dutch Grey Kreidefarbe als Lack auf einer Treppe

Painting the Past Dutch Grey Kreidefarbe als Lack eignet sich auch wunderbar für ein Treppenhaus. Durch seine neutrale Farbgebung verträgt sich Dutch Grey Kreidefarbe mit der Farbe jedes Raumes, der auf das Treppenhaus stößt. Wir empfehlen zum Streichen der Stufen die Lackqualität „Eggshell“. Anschließend geben Sie Topcoat über die gestrichenen Flächen. Damit wird der Lack vollkommen abriebfest, auch bei stärkster Beanspruchung. Und den Handlauf könnten Sie dann mit Painting the Past Persian Grey Kreidefarbe streichen. Auch hier würden wir den Topcoat zum Schutz empfehlen.

Der Einsatz von Painting the Past Dutch Grey Kreidefarbe im Shabby Chic

Neben Weiß-Tönen sind verschiedene Grau-Töne typisch für das Streichen von Möbeln im Shabby Style. Schön ist es in einem Raum verschiedene Weiß-und Grau-Töne zu kombinieren. Denn damit unterstreichen Sie die Wirkung von „zufällig“ gesammelten und gefundenen alten Möbeln. Für die Gestaltung von Shabby Chic Möbeln empfehlen wir die Lack-Qualität „Matt“. Denn hiermit erreichen Sie eine pudrige, matte Oberfläche, die Ihren Möbeln die gewisse Patina verleiht, die diesen Stil so liebenswert macht. Seien Sie mutig und kombinieren Sie Painting the Past Dutch Grey Kreidefarbe als Mattlack ruhig mit diversen anderen Grautönen.

Folgen Sie uns auch auf Facebook!

Zusätzliche Information

Kreidefarbe

Die Farbe ist auf Wasser- und Kreidebasis

Verdünnen

Bei stark saugenden Untergründen 10% verdünnen.

Auftragen

Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel.

Trockenzeit

Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar.

Haltbarkeit

Bei 5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern

Anmerkungen

Bewahren Sie die Reste in einem Glasgefäß auf.

Überstreichbar

Ja, ohne Vorbehandlung

Außenbereich

Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen.

Farbvariante

Lack Eggshell 750ml

Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz, Fliesen, MDF und Heizkörper. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Eggshell Optik (leichter Glanz). Trockenzeit 7 Tage bei Fliesen. Der Eggshell Lack ist immer etwas heller als die Farbkarten anzeigen. Bitte beachten: Bei Reinigung bitte kein Desinfektionsmittel oder Chlor nutzen. Bitte beachten Sie, dass Pure White quasi keine Pigmente enthält und daher nicht so gut deckt wie andere Kreidefarben.  Wenn es also schnell gehen soll, wählen Sie einen anderen Weiß-Ton.!

Lack Matt 750ml

Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Matt Optik (kein Glanz). Bitte beachten Sie, dass Pure White quasi keine Pigmente enthält und daher nicht so gut deckt wie andere Kreidefarben.  Wenn es also schnell gehen soll, wählen Sie einen anderen Weiß-Ton.!

Testpott 60ml (Wandfarbe)

Der Testpott reicht genau für 1qm. Genau richtig um die Farben zu testen oder Kleinteile zu streichen. Bitte beachten: Wandfarbe (kein Lack).

Wandfarbe 2,5 L

1 Lage streichen reicht für ungefähr 30m2 Wandfläche. 2 Lagen reichen bis zu 15m2.