Painting the Past Dune Kreidefarbe

Painting the Past Dune Kreidefarbe hat die Farbe von hellem Sand. Sie ist ein natürlicher, heller Farbton, der sich unproblematisch kombinieren lässt. Painting the Past Dune Kreidefarbe ist eine Farbe für den Liebhaber eines natürlichern Einrichtungsstils.

Über Weihnachten und Neujahr vom 17.12.2019 bis 08.01.2020 kommt es leider zu Lieferverzögerungen, sodass Ihre Ware leider nur verzögert versendet werden kann.

Wir bemühen uns, alle Farbtöne mit höchster Farbtreue darzustellen - jedoch kann es aufgrund von anderen Farbeinstellungen Ihres Displays zu leichten Farbabweichungen kommen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an uns +49 176 / 2222 5808 oder WhatsApp.

Ab 8,50 

2,60 14,17  / 100 ml

Lieferzeit: 5-7 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: ptp-03 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Painting the Past Dune Kreidefarbe

Painting the Past Dune Kreidefarbe ist ein Farbton direkt aus der Natur. Heller, feiner Sand, wie man ihn am Strand findet, stand Pate für diese Farbe. Er begeistert alle, die das Meer lieben. Denn er verbreitet sofort eine Atmosphäre von Urlaub und Wohlbehagen. Painting the Past Dune Kreidefarbe wirkt hell und warm. Diese Farbe kann wunderbar rustikal mit Naturholz-Tönen kombiniert werden. Aber sie kann durchaus auch ein elegantes Ambiente unterstreichen. Wer eine ähnliche Farbe sucht, die etwas weniger Gelb-Anteile enthält, greift zu Painting the Past Plaster Kreidefarbe. Und wer die kräftigere Farbe nassen Sandes möchte, dem empfehlen wir Painting the Past Sand Kreidefarbe. Alle diese Farbtöne zeichnen sich durch Gelbanteile aus. Das lässt sie freundlich und einladend wirken. Allerdings sollten Sie das bei der Auswahl von Kombinations-Farben unbedingt berücksichtigen.

Painting the Past Dune Kreidefarbe in Nassräumen

Painting the Past Dune Kreidefarbe kann ohne Probleme in Küchen und Badezimmern eingesetzt werden. Verzichten Sie  doch im Bad völlig auf Fliesen. Und gestalten Sie es dadurch wohnlich und cosy. Und das geht ganz leicht: Zunächst streichen Sie die Wände zweimal mit Painting the Past Dune Kreidefarbe. Danach lassen Sie die Wände circa zwei Tage durchtrocknen. Übrigens hat die Farbe jetzt erst ihren endgültigen Farbton erreicht. Als letzten Arbeitsschritt geben Sie den Painting the Past Sealer über die Kreidefarbe. Er besteht aus einer farblosen Flüssigkeit, die Sie einfach mit einer Schaumstoffrolle auftragen.  Danach ist die Wand völlig wasserfest und kann auch mit Putzmitteln gereinigt werden.

Das Verarbeiten von Farbresten von Painting the Past Dune Kreidefarbe

Rühren Sie zunächst die Farbe in der Farbdose gründlich um. Vielleicht haben Sie Farbe aus mehreren Farbanfertigungen zur Verfügung, weil sie noch einen Rest alter Farbe verarbeiten wollen. Dann gießen Sie vor dem Streichen alle Farben zusammen und vermischen sie gründlich. Denn jede Farbanfertigung von Painting the Past Dune Kreidefarbe ist eine Nuance verschieden. Und das würden Sie an der Wand sofort sehen.

Kennen sie schon unsere DIY Gruppe?  Schauen Sie doch einmal rein!

Zusätzliche Information

Kreidefarbe

Die Farbe ist auf Wasser- und Kreidebasis

Verdünnen

Bei stark saugenden Untergründen 10% verdünnen.

Auftragen

Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel.

Trockenzeit

Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar.

Haltbarkeit

Bei 5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern

Anmerkungen

Bewahren Sie die Reste in einem Glasgefäß auf.

Überstreichbar

Ja, ohne Vorbehandlung

Außenbereich

Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen.

Farbvariante

Lack Eggshell 750ml

Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz, Fliesen,MDF und Heizkörper. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Eggshell Optik (leichter Glanz). Trockenzeit 7 Tage bei Fliesen.

Lack Matt 750ml

Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Matt Optik (kein Glanz).

Testpott 60ml (Wandfarbe)

Der Testpott reicht genau für 1qm. Genau richtig um die Farben zu testen oder Kleinteile zu streichen. Bitte beachten: Wandfarbe (kein Lack).

Wandfarbe 2,5 L

1 Lage streichen reicht für ungefähr 30m2 Wandfläche. 2 Lagen reichen bis zu 15m2.