Painting the Past Country Diary Kreidefarbe

Painting the Past Country Diary Kreidefarbe ist ein Farbton zwischen Weiß und freundlichen Beige. Der Farbton, der das Ländliche im Namen führt, eignet sich wunderbar im rustikalen Ambiente. Painting the Past Country Diary Kreidefarbe lässt sich sehr gut mit Naturholz-Tönen kombinieren. Sie schafft eine freundliche, warme Atmosphäre.

Wir bemühen uns, alle Farbtöne mit höchster Farbtreue darzustellen - jedoch kann es aufgrund von anderen Farbeinstellungen Ihres Displays zu leichten Farbabweichungen kommen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an uns +49 176 / 2222 5808 oder WhatsApp.

Ab 8,50 

2,60 14,17  / 100 ml

Lieferzeit: 5-7 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: ptp-P-18 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Painting the Past Country Diary Kreidefarbe

Painting the Past Country Diary Kreidefarbe ist ein beliebter Farbton aus der riesigen Weißpalette von Painting the Past. Hier wurde dem Weiß mit braunem Piment ein Touch in Richtung Beige verliehen. Deshalb eignet sich Country Diary besonders gut für Einrichtungen im Landhausstil. Und ganz hervorragend passt es zu Möbeln in hellen Naturholz-Tönen. Auch in Räumen mit Balkendecken oder Holzböden unterstreicht es perfekt eine rustikale Note. Dabei wirkt Painting the Past Country Diary Kreidefarbe keineswegs dunkel oder schwer , sondern hell und freundlich. Dieser Weißton ist recht neutral, so dass Sie ihn mit verschiedenen Farben kombinieren können. Am besten ergänzt er allerdings alle Brauntöne wie zum Beispiel Truffle oder Mocha.

Painting the Past Country Diary Kreidefarbe als Fußbodenlack

Painting the Past Country Diary Kreidefarbe ist auch ein sehr schöner Farbton zum Streichen von Dielenböden. Dabei gehen Sie folgendermaßen vor: Zunächst vermessen Sie die zu streichende Bodenfläche. Dann berechnen Sie mit Hilfe des Farbmengen-Ermittlers in unserem Shop die benötigte Farbmenge. Sie finden ihn neben der Produktbeschreibung. Auf Fußböden empfehlen wir Painting the Past Country Diary Kreidefarbe als Lack in der Qualität „matt“. Wenn Sie sich einen Weg in den Baumarkt sparen wollen, bestellen Sie doch Farbrolle und Farbwanne gleich mit. Rühren Sie nun die Farbe gut durch und gießen sie schrittweise in die Farbwanne um. Dann versehen Sie die Farbrolle mit einem Stiel und tragen so die Farbe auf. Noch leichter geht es, wenn Sie den Holzboden vor dem Streichen mit einer Schleifmaschine leicht anschleifen. Streichen Sie mindestens zweimal. Anschließend versiegeln Sie die Oberfläche mit farblosem Painting the Past Topcoat.

Painting the Past Country Diary Kreidefarbe als Wandemulsion und Lack unter baubiologischen Gesichtspunkten

Alle Wandemulsionen und Lacke von Painting the Past sind wasserbasiert. Deshalb kommen sie gänzlich ohne Lösungsmittel aus. Sie merken schon beim Verarbeiten, dass die Farben fast geruchsfrei sind. Hier werden also keine giftigen Dämpfe in die Räume abgegeben. Das ist bei herkömmlicher Farbe oft monatelang der Fall. Übrigens können Sie mit Painting the Past Country Diary Kreidefarbe gestrichene Böden problemlos feucht wischen.

Folgen Sie uns auch auf Facebook!

Zusätzliche Information

Kreidefarbe

Die Farbe ist auf Wasser- und Kreidebasis

Verdünnen

Bei stark saugenden Untergründen 10% verdünnen.

Auftragen

Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel.

Trockenzeit

Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar.

Haltbarkeit

Bei 5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern

Anmerkungen

Bewahren Sie die Reste in einem Glasgefäß auf.

Überstreichbar

Ja, ohne Vorbehandlung

Außenbereich

Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen.

Farbvariante

Lack Eggshell 750ml

Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Eggshell Optik (leichter Glanz).

Lack Matt 750ml

Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Matt Optik (kein Glanz).

Testpott 60ml

Der Testpott reicht genau für 1qm. Genau richtig um die Farben zu testen oder Kleinteile zu streichen. Kein Lack sondern Wandfarbe.

Wandfarbe 2,5 L

1 Lage streichen reicht für ungefähr 30m2 Wandfläche. 2 Lagen reichen bis zu 15m2.