Painting the Past Chalk White Kreidefarbe

Painting the Past Chalk White Kreidefarbe ist ein Weiß-Ton, dessen Helligkeit nur durch die Beigabe von grauem Pigment gedämpft wird. Es ist eine gut zu kombinierende Wandfarbe. Aber auch als Möbellack ist Painting the Past Chalk White Kreidefarbe ein echter Klassiker.

Ab 8,95 

14,92 2,76  / 100 ml

Auswahl zurücksetzen

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

Artikelnummer: PP-CHA-S00 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Painting the Past Chalk White Kreidefarbe als Wandfarbe

Chalk White ist der perfekte Farbton für alle, denen Pure White zu wenig aussagekräftig ist. Wenn du aber dennoch ein sehr helles Weiß suchst, ist Chalk White der ideale Farbton. Denn ihm fehlen die leicht gelblichen Pigmente von Painting the Past Historical White Kreidefarbe. Bei Chalk White wird das strahlende Weiß nur durch die Beigabe von grauem Pigment etwas gedämpft. Und dieser leichte Grau-Stich, das “Kalkige”, dieser klassischen Farbe sorgt dafür, dass du Chalk White sehr vielseitig kombinieren kannst.  Ganz besonders gut passt diese Farbe zu allen kühleren Grautönen, wie zum Beispiel Loft oder Persian Grey. Aber auch zu allen blaugrauen Farbtönen wie Hampton Grey oder Steel ist Chalk White eine perfekte Ergänzung. Und gerade ein kühles Grün wie Painting the Past Celadon Kreidefarbe profitiert von der Kombination mit Chalk White.

Painting the Past Chalk White als Lack

Das leicht graustichige Weiß von  Past Chalk White ist auch eine perfekte Lackfarbe für Möbel. Besonders in der Lack-Qualität  “Matt” kommt der kühle, trockene Kalk-Charakter dieses klassischen Farbtones gut zur Geltung. Um den matten Anstrich anschließend zu festigen und wirklich strapazierfähig zu machen empfehlen wir ihn mit farblosem Wachs zu finishen. Aber auch in der strapazierfähigeren Lack-Variante “Eggshell” wirkt dieser Farbton durchaus attraktiv. Die Oberfläche bekommt damit ungefähr ein Finish, wie man es mit herkömmlicher Farbe durch die Qualität seidenmatt erreicht. Eine weitere Nachbehandlung ist bei Lack in der Eggshell-Qualität nicht nötig.

Painting the Past Chalk White auf dem Fußboden

Chalk White ist auch ein toller Farbton um einen Holzboden damit zu streichen. Denn dieses Weiß ist hell, aber dennoch leicht gedämpft. Streiche den Boden zweimal und lasse die Farbaufträge jeweils gut durchtrocknen. So erhältst du einen vollkommen deckenden Farbauftrag. Wenn du aber den Holzcharakter erhalten willst, beschränke dich auf einen Anstrich. In jedem Fall musst du die Bodenfläche zum Schluss mit Painting the Past Topcoat versiegeln. Anschließend ist der Boden strapazierfähig und kann feucht gereinigt werden.

Folge uns auch auf Facebook!

Zusätzliche Information

Kreidefarbe

Die Farbe ist auf Wasser- und Kreidebasis

Verdünnen

Bei stark saugenden Untergründen 10% verdünnen.

Auftragen

Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel.

Trockenzeit

Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar.

Haltbarkeit

Bei 5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern

Anmerkungen

Bewahren Sie die Reste in einem Glasgefäß auf.

Überstreichbar

Ja, ohne Vorbehandlung

Außenbereich

Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen.

Farbvarianten

Lack Eggshell 750ml

Der Painting the Past Eggshell Lack ist besonders geeignet für Holz, Fliesen, MDF und Heizkörper. Diese Variante hat die Eggshell Optik (leichter Glanz). Handtrocken nach 4-5 Stunden. Ausgehärtet nach ca. 14 Tagen. Der Eggshell Lack ist immer etwas heller als die Farbkarten anzeigen. Bitte beachten: Bei Reinigung bitte kein Desinfektionsmittel oder Chlor nutzen.

Lack Matt 750ml

Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Matt Optik (kein Glanz).

Testpott 60ml (Wandfarbe)

Der Testpott reicht deckend für etwa 0.5 m2. Genau richtig um die Farben zu testen oder Kleinteile zu streichen. Bitte beachten: Wandfarbe (kein Lack).

Wandfarbe 2,5 L

2,5 Liter Wandfarbe reichen mit 2 Lagen deckend für etwa 20 m2.