Painting the Past Kreidefarbe Cape Cod Grey NN 17

Painting the Past Cape Cod Grey Kreidefarbe ist ein leicht blaustichiger Grauton, der nicht allzu dunkel ist. Painting the Past Cape Cod Grey Kreidefarbe passt besonders gut zu Naturtönen.

Ab 8,50 

2,52 11,33  / 100 ml

Lieferzeit: 5-7 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: NN 17 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Painting the Past Cape Cod Grey Kreidefarbe

Dieser Grauton mit mittlerer Pigmentierung enthält blaue Farbanteile. Er wirkt aber dadurch keineswegs kühl, sondern edel und ausgesprochen urban. Kombinieren Sie ihn als Wandemulsion in moderner Architektur mit einem frischem klaren Weiß wie Pure White. Dazu passen dann Naturholztöne, aber auch Chrom und Silber als Akzente. Aber auch in einer klassischen Stadtvilla- oder Wohnung mit hohen Decken ist Painting the Past Cape Cod Grey Kreidefarbe eine perfekte Farbe. Weiße Fensterrahmen, Türen und Decken verhindern, dass Cape Cod düster wirkt. Dieser Grauton ist auch eine Empfehlung, wenn Sie Ihrer Einrichtung einen maritimen Charakter verleihen möchten. Denn Painting the Past Cape Cod Grey Kreidefarbe lässt sich wunderbar mit zarten Sandtönen wie Sugar oder Dune kombinieren.

Painting the Past Cape Cod Grey Kreidefarbe als Lack

Der schöne Grauton von Painting the Past Cape Cod Grey Kreidefarbe ist auch eine beliebte Lackfarbe. Gerade, wenn Sie alte Möbel im Shabby Look streichen möchte, ist dieser Farbton ideal. Sie haben dann die Wahl zwischen zwei verschiedenen Lackqualitäten. Zunächst einmal gibt es die Qualität „matt“. Hiermit schaffen Sie eine vollkommen matte, samtig wirkende Oberfläche. Sie wirkt ausgesprochen edel. Und indem Sie die Kanten und Strukturen nach dem Streichen herausschleifen, können Sie den Vintage Eindruck perfektionieren. Mit der Qualität „eggshell“ erhalten Sie eine leicht glänzende Oberfläche, die sich leicht abwischen lässt.

Painting the Past Cape Cod Grey Kreidefarbe unter baubiologischen Gesichtspunkten

Die Wandemulsion von Painting the Past kommt völlig ohne Lösungsmittel aus. Sie enthält bis zu 95% natürliche Kreide. Dadurch besitzt sie eine sehr hohe Deckkraft. Außerdem lässt sie sich durch ihre eher dickflüssige Struktur gut verarbeiten ohne zu spritzen und zu kleckern. Sie erhalten mit Painting the Past Cape Cod Grey Kreidefarbe eine völlig ungiftige Wandfarbe, die Ihre Wände atmen lässt. Und damit für ein gutes Raumklima sorgt. Übrigens sind auch die Lacke wasserbasiert und lösungsmittelfrei.

Folgen Sie uns auch auf Facebook!

Zusätzliche Information

Kreidefarbe

Die Farbe ist auf Wasser- und Kreidebasis

Verdünnen

Bei stark saugenden Untergründen 10% verdünnen.

Auftragen

Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel.

Trockenzeit

Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar.

Haltbarkeit

Bei 5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern

Anmerkungen

Bewahren Sie die Reste in einem Glasgefäß auf.

Überstreichbar

Ja, ohne Vorbehandlung

Außenbereich

Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen.

Farbvariante

Lack Eggshell 750ml
Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Eggshell Optik (leichter Glanz).

Lack Matt 750ml
Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Matt Optik (kein Glanz).

Testpott 60ml
Der Testpott reicht genau für 1qm. Genau richtig um die Farben zu testen oder Kleinteile zu streichen. Kein Lack sondern Wandfarbe.

Wandfarbe 2,5 L
1 Lage streichen reicht für ungefähr 30m2 Wandfläche. 2 Lagen reichen bis zu 15m2.