• Versandkostenfrei ab 90€
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Farbberatung
Zur Startseite wechseln

Hinweis zur Farbdarstellung

Es kann bei der Farbdarstellung auf Deinem Bildschirm zu Abweichungen kommen. Bei Fragen wende Dich bitte direkt an unsere Kundenberatung via +49 941 206 068 20 oder WhatsApp, oder nutze für eine reale Darstellung der Farben unsere Farbkarten.

Persönliche, kostenlose Kundenberatung
Hast Du Fragen? Schreib uns.
Painting the Past

Something Borrowed Kreidefarbe | Lack Matt 750ml

Painting the Past Something Borrowed Kreidefarbe ist ein Weiß, das mit ganz wenig rotbraunem Pigment gedämpft ist. Dadurch erhält ein mit Painting the Past Something Borrowed gestrichener Raum eine warme freundliche Atmosphäre. Something Borrowed ist eine perfekte Ergänzungfarbe für rotstichige Braun-Töne.

Farbvarianten wählen:
  • Wunderschöne matte Optik
  • Perfekt für Möbel und Shabby Look
  • Wasserbasiert 
  • Geruchsfrei
  • Geeignet für unlackiertes Holz und wenig beanspruchte Flächen
Farbmenge wählen:

39,00 €

Inhalt: 0.75 Liter (52,00 € / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 2 bis 4 Werktage

🎁

Adventskalender - Einfach gewinnen: Vom 01. bis 24.12 verschenken wir täglich eine Bestellung! Einfach shoppen und mit ein bisschen Glück bekommst Du Deine Bestellung zurück erstattet. An den Adventssonntagen losen wir aus allen Bestellungen, die über unsere App eingetroffen sind, aus.

Sicher und schnell bezahlen mit
Persönliche, kostenlose Kundenberatung
Hast Du Fragen? Schreib uns.

Das sagen unsere Kunden

Painting the Past Something Borrowed Kreidefarbe

Something Borrowed ist ein Weiß-Ton aus der "Hochzeitsserie" von Painting the Past. Denn Something Old, Something New, Something Borrowed und Something Blue sind Gegenstände, die eine englische Braut unbedingt bei sich tragen sollte. Damit soll der zukünftigen Ehe Glück und Segen verheißen werden. Mit Something Borrowed begegnen wir einem Weiß-Ton, der ganz leichte Braun -und Rot-Anteile enthält. Dadurch bekommt dieses Weiß einen ganz dezenten Touch von Rosé ohne wirklich ein Rosa-Ton zu sein. Und dadurch verleiht Something Borrowed jedem Raum eine sehr warme, freundliche Atmosphäre. Außerdem ist Something Borrowed eine ideale Ergänzungsfarbe zu allen rotstichigen Braun-Tönen wie Painting the Past Chocolate Kreidefarbe und Mocha. Aber sie passt auch hervorragend zu Tönen wie Rosewood.

Something Borrowed Kreidefarbe als Lack

Something Borrowed ist auch eine tolle Lackfarbe für eine Einrichtung im Shabby Chic. Gerade wenn du die romantische Seite des Vintage-Looks liebst, ist dieser warme Weiß-Ton perfekt für dich. Wir empfehlen dir mit der Lack-Qualität "Matt" zu arbeiten. Streiche damit ein romantisches altes Möbelstück zweimal. Und lasse den Lack gut durchtrocknen. Danach greifst du zu Schmirgelpapier mittlerer Körnung. Und nun beginnst du alle Kanten, Lisenen und Strukturen des Möbelstücks herauszuschleifen. Das gelingt bei ursprünglich dunklen Möbeln besonders gut. Abschließend behandelst du die gesamte Oberfläche mit farblosem Wachs.

Something Borrowed in der Kombination mit anderen Weiß-Tönen

Wenn du dich für eine fast weiße Einrichtung im Vintage-Look entscheidest, solltest du unbedingt verschiedene Weiß-Töne im Raum mischen. Denn du möchtest ja zeigen, dass jedes der alten Fundstücke, die du bearbeitest, seine eigene Geschichte hat. Deshalb kombiniere ein rotstichiges Weiß ruhig mit einem grünstichigen wie Painting the Past Old White Kreidefarbe. Oder bringe einen kühlen Weiß-Ton mit einem ganz hellen, graustichigen wie Historical White zusammen. Du verhinderst so auch, dass durch die ausschließlich weiße Einrichtung ein unerwünschter "Klinikeffekt" entsteht.

Kreidefarbe/Wandfarbe:
Kreidefarbe:  Auf Basis von Kreide und Wasser hergestellt.


Reichweite:  2,5 Liter einmalig gestrichen für bis zu 30qm, bei doppeltem Anstrich für bis zu 15qm (abhängig von Farbe und Untergrund).

Anwendung: Nur für den Innenbereich geeignet. Für Raufaser, Tapete und verputzte Wände.

Verarbeitung: Gut umrühren, mit Walze oder Pinsel auftragen. Ggfs. ersten Anstrich mit etwas Wasser verdünnen. Bei saugenden Untergründen verdünnen oder Tiefengrund verwenden.

Lack Eggshell:

Der Painting the Past Eggshell Lack ist immer etwas heller als die Farbkarten anzeigen. Bitte beachten: Bei Reinigung bitte kein Desinfektionsmittel oder Chlor nutzen.

Reichweite: 750ml reichen beim doppelten Anstrich für bis zu 6qm. Doppelter Anstrich wird für ausreichende Stabilität und Farbkraft benötigt.

Anwendung: Für Innenbereich geeignet, auf stark und wenig belasteten Flächen. Auf strapazierten Bereichen ist eine zusätzliche Versiegelung notwendig. Überstreichbar ohne Vorbehandlung.

Trockenzeit: Nach 1 Stunde handtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar. Ausgehärtet nach ca. 14 Tagen. (NICHT kratzen!)

Verarbeitung: Bei Temperaturen zwischen 10-25° streichen. Gut umrühren, mit Pinsel oder Lackrolle auftragen. 

Haltbarkeit: Bei 5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern.

Anmerkungen: Hitzebeständig bis zu 180°. Bewahre die Reste in einem Glasgefäß auf.

Außenbereich: Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen.


Technisches Datenblatt herunterladen

Lack Matt:Reichweite: 750ml reichen beim doppelten Anstrich für bis zu 6qm. Doppelter Anstrich wird für ausreichende Stabilität und Farbkraft benötigt.

Anwendung: Für Innenbereich geeignet, auf wenig belasteten Flächen. Auf strapazierten Bereichen ist eine zusätzliche Versiegelung notwendig. Überstreichbar ohne Vorbehandlung.

Trockenzeit: Nach 1 Stunde handtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar. Ausgehärtet nach ca. 14 Tagen.

Verarbeitung: Bei Temperaturen zwischen 10-25° streichen. Gut umrühren, mit Pinsel oder Lackrolle auftragen. 

Haltbarkeit: Bei 5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern.