• Versandkostenfrei ab 90€
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Farbberatung
Zur Startseite wechseln

Farbtrends 2022: Aktuelle Wandfarben Trends

5 Min Lesezeit

Wandfarben Trends 2022 – Nostalgie in neuem Gewand

Jedes Jahr hat seine Farben, so auch das Jahr 2022.
Du fühlst es: Das Jahr hat begonnen und eine neue Stimmung liegt in der Luft, die sich in frischen Farben ausdrücken will. Noch kennst du die Farbtöne nicht näher. Doch wenn du sie siehst, sagst du sofort: Jawohl, das ist es!
Wir wollen dich bei deiner Farbwahl unterstützen: Hier kommen MissPompadours aktuelle Trendfarben für das Jahr 
2022. Ein neues Jahr ist immer wieder ein neuer Anfang, gerade deshalb haben wir alle den Wunsch, ein neues Zeichen zu setzen. Manche wollen abnehmen, andere gesünder leben, weniger fernsehen oder mehr Sport machen. Fast jeder nimmt sich etwas Neues vor.

Wie wäre es, wenn du einfach dein Zuhause veränderst? Du weißt ja, mit einer neuen Wandfarbe geht das schnell, unkompliziert und preiswert. Hast du dich für ein Makeover deiner Umgebung entschlossen, kommt aber erst einmal die Qual der Wahl. Denn die zentrale Frage ist: Welche Farbe nehme ich für meine Wandgestaltung? Lasse dich von unseren Trendfarben 2022 inspirieren.

Die Wandfarben-Trends 2022 neigen sich stark zur Nostalgie. Hier geht es jedoch nicht um Pastelltöne oder Weißnuancen, sondern um die Rückbesinnung auf eine spannende Zeit: die 70er Jahre. Es war die Zeit der Hippies und des Aufkommens der Popmusik, eine Zeit des Aufbruchs und auch ein wenig die Zeit gesellschaftlicher Revolutionen. Das hat sich natürlich auch in der Farbigkeit dieser Epoche niedergeschlagen. 

Verner Panton und andere Designer entwarfen damals völlig neue Möbelformen, die wir heute noch als moderne Klassiker schätzen. Zusätzlich entstand in der Einrichtungsbranche  eine interessante, neuartige Farbigkeit. Damals waren intensives Orange und kräftiges Violett wahrlich revolutionäre Farben. Diese beiden Farben tauchen nun auch im Jahr 2022 wieder auf. Natürlich sind sie etwas modifiziert.
Es ist wie in der Mode: Trends kommen wieder, aber einen Trend gibt es nie zweimal in der gleichen Form.

Orange

Eine besondere Trendfarbe für 2022 ist Orange. Nicht mehr ganz so kräftig wie in den 70ern, aber dennoch warm und einladend ist Orange eindeutig Teil der Farbtrends 2022. Diese besondere Farbe findet sich auch in der Kollektion von MissPompadour. Wir widmen uns hier nur den sanften Nuancen aus unserer MissPompadour-Kollektion.

Besonders zwei Farben fallen dabei in unserem Shop auf:
Das freundliche Orange mit Lachs ist in diesem Jahr einer unserer absoluten Farb-Favoriten. Diese Farbe lässt sich einfach wunderbar kombinieren. Mit Orange mit Lachs als Wandfarbe schaffst du in jedem Raum eine leichte, heitere Atmosphäre, denn dieses Orange hat nichts Aufdringliches oder Knalliges. Durch die Beigabe von sanftem Beige ist es unseren Farbexperten gelungen, einen warmen, milden Farbton zu kreieren.

Die zweite Trendfarbe aus der orangen Farbpalette ist Orange mit Kastanie. Dieser behagliche Farbton liegt zwischen Orange und Braun. Die Farbe verbreitet als Wandfarbe eine warme, freundliche Atmosphäre und ist das ganze Jahr über eine Bereicherung für dein Zuhause.
Durch Orange mit Kastanie verleihst du deinem Zuhause in Herbst und Winter Wärme und im Frühjahr und Sommer Heiterkeit und Lebensfreude.

Violett

Kommen wir nun zum zweiten Wandfarben-Trend für 2022. Abgeleitet von der Trendfarbe des Pantone Color Institute gehört Violett eindeutig zu dem Farbton, der dieses Jahr ein Muss an deinen Wänden ist. Die mutige Farbe heißt Very Peri und ist ein Violett-Ton mit starken Blau- und Rotanteilen. Ganz so kräftig braucht deine Wand nicht zu sein, doch ein Möbelstück im glänzend violetten Anstrich ist auf jeden Fall ein Hingucker.
Die neuen Violett-Töne für Wände sind nicht mehr so leuchtend wie in den 70ern. Vielleicht liegt es ja daran, dass die Zeiten des revolutionären Aufbruchs vorbei sind. Gedämpft und edel sind die Violett-Töne in die heutige Zeit übersetzt. 

Ganz im Trend liegt Lila mit Provence. Es ist ein satter, kräftiger Violett Ton, dem Rot-und Grau-Anteile seinen Charme verleihen. Seinen Namen verdankt dieses Lila den blühenden Lavendelfeldern unter der Sonne Südfrankreichs. Setze mit diesem eleganten, warmen Farbton an deiner Wand einen individuellen Akzent.

Aber auch das raffinierte, rötliche Violett von Lila mit Heidelbeere gehört zu den heißesten Trendfarben des Jahres. Dieses tiefe, ruhige Lila ist eine ausgesprochen romantische Farbe. Als Deckenfarbe verleiht dieser beruhigende Farbton deinem Schlafzimmer eine ausgesprochen edle und entspannende Atmosphäre.
Die subtile Farbmischung von Lila mit Heidelbeere enthält neben Blau und Braun relativ viel Rot. Deshalb erinnert diese Farbe an einen leicht nebligen Tag in einer blühenden Heidelandschaft.

Liebst du Pastelltöne, schau dir auch einmal das hellere Lila mit Lavendel an oder greife gleich zu einer anderen Trendfarbe: Rosa mit Marshmallow.  Dieses subtile bräunliche Rosé verleiht jedem Raum Helligkeit und Behaglichkeit. Trotz seines süßen Namens ist dieser Farbton überhaupt nicht süßlich, sondern zeigt eher Klasse und Power.

Weiß- und Grau-Töne

Trotz der knalligen Farbpalette für dieses Jahr dürfen auch dezente Farbtöne nicht fehlen – immerhin ergänzen sie die kräftigen Trendfarben ideal.
Und vielleicht ist dir auch gar nicht so nach Farbe, sondern 
eher nach einem abgetönten Weißton. Dann empfehlen wir dir unser elegantes Weiß mit Marmor, das Trend-Weiß des Jahres 2022. Dieser sanfte Eierschalen-Farbton hüllt deinen Raum ein, wie eine weiche, wärmende Kaschmirdecke. Du kannst ihn mit vielen Farben und Naturholz-Tönen kombinieren. Besonders gut passt er auch zu Antiquitäten aus dunklen Hölzern. 

Es gibt dieses Jahr aber auch wieder eine Trendfarbe für alle Grau-Fans: Das edle Grau mit Leinen. Es gehört definitiv zu den must-have Wandfarben für 2022. Denn dieser sanfte Grau-Ton ist hell, warm, schmeichelnd und lässt sich mit unendlich vielen anderen Farbtönen kombinieren. Probiere zum Beispiel in deinem Wohnzimmer die Wandgestaltung gemeinsam mit der Trendfarbe Lila mit Heidelbeere - damit ist dir eine Wohlfühl-Atmosphäre sicher. 

Grün

Natürlich gibt es bei uns auch etwas für Grün-Liebhaber! Denn auch die finden ihren passenden Wandfarben-Ton unter den Trendfarben des Jahres 2022. Die unterschiedlichen Wandfarben mit Grün-Nuancen lassen sich vor allem zur Sommer- und Herbst-Saison mit den farbenfrohen Trend-Wandfarben 2022 kombinieren.
Das dunkle, kühle Grün von Grün mit Moos zaubert mit seinem interessanten Grauschleier edle Eleganz auf deine Wände. In Kombination mit Orange mit Lachs streichst du dir ganz einfach ein warmes Herbst-Design.
Probiere es einfach mal aus: Auf einer mit Grün mit Moos gestrichenen Wand wirken sowohl moderne wie auch klassische Kunstwerke besonders gut.

Sagen dir frischere Farbtrends hingegen mehr zu, dann sieh dir einmal Grün mit Ozean an. Der grün-blaue Aqua-Ton erinnert an Tage am Strand und versetzt uns augenblicklich in Urlaubsstimmung. Gerade in Kombination mit Naturholzmöbeln, Rattan und Korb wirkt dieser Farbton sehr attraktiv.

Besonders freut uns, dass auch Grün mit Salbei zu den Trendfarben des Jahres 2022 gehört. Denn dieser ausgesprochen sanfte, helle Pastellton hat schon im vergangenen Jahr viele mit seinem silbernen Schimmer begeistert. Grün mit Salbei ist durch seine dezente Helligkeit eine ideale Wandfarbe, aber auch als Lack kannst du den Farbton vielseitig verwenden.

Häufig gestellte Fragen

Welche Farben liegen 2022 im Trend?

In diesem Jahr geht es vor allem um ausdrucksvolle Farben, insbesondere Orange- und Violett-Töne sind in 2022 Trendfarben für Wände. Grau- und Weißtöne bleiben dennoch ein Thema, genauso wie Grüntöne. Unsere persönlichen Trendfarben sind Orange mit Lachs, Orange mit Kastanie, Lila mit Provence, Lila mit Heidelbeere, Weiß mit Marmor, Grau mit Leinen, Grün mit Moos, Grün mit Ozean und Grün mit Salbei.

Welche Farben sind in diesem Jahr in Wohnzimmer, Küche oder Schlafzimmer angesagt?

In allen Wohnräumen sind dieses Jahr vor allem warme, weiche Orange- und Violetttöne im Trend. Zudem helles, nicht zu kühles Grau, warme Weiß-Abstufungen und Grün-Schattierungen

Welche Farben passen zu den Trendfarben 2022?

Orange mit Lachs passt zu vielen Farbtönen. Es ist so hell, dass es auch auf allen Wänden verarbeitet werden kann. Orange mit Kastanie ist eher eine Akzentfarbe für eine Wand. Es lässt sich sehr gut mit einem warmen Weiß wie Weiß mit Marmor an den anderen Wänden kombinieren. Die beiden Violetttöne sind auch eher Akzentfarben und sollten mit hellen Weißnuancen oder zartem Grün kombiniert werden. Weiß mit Marmor wirkt hell und freundlich und eignet sich daher auch für kleinere, dunklere Räume. Grau mit Leinen ist extrem farbneutral, kann an allen Wänden eines Raumes verstrichen werden und lässt sich elegant zu Lila mit Heidelbeere kombinieren. Zu allen Grüntönen passen Beige-Nuancen, die leicht mit grauen Pimenten angereichert sind, wie zum Beispiel Beige mit Kaschmir.

Wer bestimmt eigentlich, welche Farben dieses Jahr im Trend liegen?

Es gibt einige Institute in denen Farbdesigner daran arbeiten, die Trendfarben der nächsten Saison zu ermitteln. Eines der wichtigsten ist das Pantone Color Institute.