• Versandkostenfrei ab 60€
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Farbberatung
Zur Startseite wechseln

Mylands Wandfarben für ein wunderschönes Zuhause

Heute kommen einige ausführliche Informationen über Mylands Wandfarben für alle, die mit Mylands ihre Wände und auch ihre Möbel gestalten wollen.

Zunächst beschäftigen wir uns mit den Wänden in Innenräumen.

Dafür bietet Mylands seine Marble Matt Emulsion Paint an. Diese Innenraumfarbe ist ein Acrylemulsionsfarbe auf Wasserbasis. Und sie ist das eigentliche Aushängeschild der Firma Mylands.

Mylands Wandfarben sind aus Marmor

Hergestellt wird sie aus sehr fein gemahlenem Marmor, Porzellanerde und ausschließlich natürlichen Pigmenten.
Dadurch erhält jede mit Marmormehl-Emulsion bearbeitete Wand eine edle, matte Erscheinung mit ganz herausragender Farbtiefe.

Zudem erreicht Ihr auf der gestrichenen Wandfläche eine außerordentliche Stabilität und Abriebfestigkeit. Die Mylands Marble Matt Emulsion dürfte die haltbarste Designer Emulsionsfarbe sein, die es zur Zeit auf dem Markt gibt. Ihr könnt die Wände tatsächlich abwaschen, abwischen, ja regelrecht abschrubben. Und nicht zuletzt deshalb eignet sich die Mylands Marble Matt Emulsion auch besonders gut für Küchen, Kinderzimmer, Flure und alle Räume, die besonders strapaziert werden.

Übrigens, irgendwelche Macken könnt ihr selbstverständlich jederzeit ausbessern. Anschließend zieht die Farbe wieder bei, so dass die ausgebesserte Stelle unsichtbar wird.
Hinzu kommt noch, dass die Farbe außerordentlich ergiebig ist. Meisten genügen ein, maximal zwei Anstriche. Die Farbe ist nach ein bis zwei Stunden schon so trocken, dass man sie berühren kann. Und bereits nach drei bis vier Stunden könnt ihr sie überstreichen.

Mylands Wandfarben sind sehr ergiebig

Wenn Ihr auf sehr porösen Oberflächen arbeitet, wäre es sinnvoll zunächst eine bis zu 45% mit Wasser verdünnte Grundierung aufzutragen. Gearbeitet wird hier mit Pinsel oder Rolle. Wenn ihr die Farbe etwas verdünnt, könnt ihr sie aber auch aufsprühen.

Aber Mylands bietet auch – und das ist neu bei MissPompadour – eine haltbare Fassadenfarbe für Außenwände an. Diese Exterior Masonry wurde speziell für außen liegende Ziegelwände und Putz entwickelt. So habt ihr die Möglichkeit die wunderschönen Farbtöne von Mylands auch auf den Außenwänden eures Hauses zu verwenden. Und bei alten Häusern durch das Betonen von Friesen und Faschen besondere Akzente zu setzen.

Bei beiden Farbqualitäten müsst ihr euch übrigens keine Gedanken wegen der Umweltverträglichkeit machen. Denn sowohl die Marble Matt Emulsion für die Innenräume wie auch die Exterior Masonry für die Außenfassaden sind wasserbasiert. Sie enthalten ausschließlich natürliche Pigmente und erhalten Ihre Festigkeit und Struktur durch extrem fein gemahlenes Marmormehl.

Folgen Sie und schon auf Instagram? 

Mylands ist Großbritaniens ältester Hersteller von Farben und Lacken im Familienbesitz. Die Traditionsfirma wurde im Jahre 1884 in London von John Maylands gegründet. Farben und Rezepturen sind über vier Generationen bis zum heutigen Tag ständig verbessert und weitergereicht worden. Die ersten Erfolge hatte Mylands durch Kunden aus der Theater- und Film- Industrie. Die speziellen und äußerst strapazierfähigen Produkte von Mylands wurden für die Holzanstriche der weltberühmten Pinewood Studios benutzt. Und es waren auch Farben von Mylands, die im 2. Weltkrieg eingesetzt wurden um die wichtigsten Gebäude und Brücken Londons zu tarnen. 1985 wurde Mylands dann zum Hoflieferanten, zum Royal Warrant, ernannt. Und das ist das absolut höchste Gütesiegel, das eine englische Firma erreichen kann. Durch die langjährige Zusammenarbeit mit der Theater-, Film, -und Fernsehindustrie sind Mylands Farben in vielen weltweit bekannten Filmen zu sehen. So wurden, um nur ein paar zu nennen, die James Bond Filme wie auch alle Harry Potter Filme und die bekannten Fernsehserien Downton Abbey und Games of Thrones mit Mylands Farben ausgestattet.

Mylands Farben sind bekannt für ihre beständigen, kraftvollen Farbtöne. Die Farbpalette umfasst weit über 120 Farben, von denen viele historischen Ursprungs sind und aus den umfangreichen Archiven der Firma stammen. Alle Farben sind hochpigmentiert und von unübertroffener Tiefe und Reinheit. Und obwohl sie einfach in der Anwendung sind und eine außergewöhnliche Deckkraft aufweisen, sind alle Mylands Farben wasserbasiert und umweltfreundlich.

Zunächst gibt es die unübertroffen strapazierfähige Marble Matt Emulsion für die Wand. Sie besteht zum großen Teil aus sehr fein gemahlenem Marmormehl. Dadurch kann sie retuschiert, nass gewischt, ja sogar gewaschen und geschrubbt werden. Dazu gibt es einen stabilen Lack für Innen- und Außenanstriche auf Holz, Stein, Beton und Fliesen. Er wird in drei Qualitäten angeboten: Als Matt- Lack, als Eggshell-Lack mit leichtem Glanz und als Mylands Gloss mit attraktivem Hochglanz -Finish. Zudem bietet Mylands noch einen verschleißfesten Fußbodenlack in attraktiver Schleiflackoptik und Fassadenfarbe für Außenwände, Putz und Ziegelmauern.

DIE FARBQUALITÄTEN

Mylands bietet verschiedene Qualitäten: Die Marble Matt Emulsion als Wandfarbe für Innenräume – Die Lacke für drinnen und draußen in matt, eggshell und gloss – Den Fußbodenlack – Die Mauerwerk-und Fassadenfarbe Zu allen Qualitäten gibt es die passenden Grundierungen und Isolierungen

Wood & Metal Kreidelack – Matt, Eggshell und Glanz

Der Lack von Mylands ist ein Alkydharzlack auf Wasserbasis. Er wird verwendet um Holz und Metall zu streichen. Und zwar sowohl in Innenräumen wie im Außenbereich. Denn die Farben sind gegen Vergilben und UV-Schäden geschützt und behalten auch draußen ihre Brillanz.

Alle Lacke von Mylands sind umweltfreundlich und äußerst strapazierfähig.

Zudem sind die Lacke von Mylands außerordentlich ergiebig, so dass Sie mit einem Liter Lack eine Fläche von 14qm deckend streichen können. Denn alle Produkte von Mylands zeichnen sich durch eine extrem hohe Deckkraft aus.   

Die Lacke gibt es in drei Qualitäten: Als vollkommen matten Lack, mit dem Sie eine samtige Oberfläche erzielen und in einer Eggshell-Qualität mit leichtem Glanz. Zudem bietet Mylands mit der Qualität Gloss einen hochglänzenden Lack an.
Alle Lacke werden in der gesamten Farbpalette der Colours of London hergestellt.

Marble Matt Emulsion – Wandfarbe

Die Marmormehl Wandemulsion von Mylands ist eine Wandfarbe auf Wasserbasis. Sie eignet sich für alle Wände in Innenräumen. Ihre hauptsächlichen Bestandteile sind Wasser, Marmormehl und Pigmente. Die Emulsion lässt sich fast geruchsfrei verarbeiten und ist umweltfreundlich.

Das schönste ist aber die Wirkung, die Sie mit dieser Farbe erzielen. Denn durch Streichen mit Mylands Marble Matt Emulsion erhalten Ihre Wände ein wunderbar samtiges, ja fast pudriges Finish, das unglaublich edel wirkt.

Besonders erfreulich ist, dass die so gestrichenen Oberflächen auch noch fast unverwüstlich sind. Sie brauchen keinerlei Versiegelung, sind trotzdem abwaschbar und halten jeglicher Belastung stand.

Mit einem Liter Farbe streichen Sie sensationelle 15qm Wand! Denn die Farbe ist stark pigmentiert und deckt außerordentlich gut.

Mylands bietet die Marble Matt Emulsion in fast 150 verschiedenen Farbtönen an.

Floor Paint – Fussbodenlack

Der Fußbodenlack von Mylands ist ein Alkydlack auf Wasserbasis. Er eignet sich zum Anstrich von Holzfußböden (nicht aber für Beton- oder Steinböden). Mit dem Fußbodenlack von Mylands erzielen Sie eine leicht glänzende Oberfläche, die an Schleiflack erinnert. Sie ist schmutzabweisend, abwaschbar und resistent gegen Putzmittel.

Der Erstanstrich mit Fußbodenlack sollte mit durch Wasser verdünnter Farbe erfolgen. Nach ungefähr vier Stunden können Sie den endgütigen Anstrich vornehmen. Und vorsichtig betreten können Sie den Boden dann nach circa 24 Stunden Trocknungszeit.

Der Fußbodenlack von Mylands ist in allen mittleren und helleren Farbtönen der Colours of London Farbpalette erhältlich. Er wird in einem 1L oder 5L Gebinden geliefert. Mit einem Liter können Sie circa 12qm deckend streichen.

DIE FARBTÖNE

Die Farben der Coulours of London Kollektion haben teilweise eine lange historische Tradition. Denn viele Farbtöne entstammen den Archiven, die Mylands im Laufe seiner langen Firmengeschichte angelegt hat und die bis in die viktorianische Zeit zurückgehen. Immer wieder wurden auch Farbtöne von alten Tapisserien und Tapeten gefunden, die bis heute nichts von ihrem Charme verloren haben.

Doch in Zusammenarbeit mit anspruchsvollen Interiordesignern und Innenarchiteken hat Mylands auch ganz aktuelle Farben kreiert, die das hippe und lebendige London von heute widerspiegeln. Und, wer weiß, vielleicht haben sie ja das Zeug die Klassiker vom morgen zu werden?