Zur Startseite wechseln

Coucou Couleur DIY Öko-Kreidefarbe

Ich weiß, dass ihr fast alle wie ich begeisterte Do-It-Yourself-Fans seid. Und für euch habe ich eine tolle Nachricht: MissPompadour hat nämlich auch eine echte Milkpaint in ihrem Shop. Und zwar mit den unglaublich zauberhaften Farben von Coucou Couleur DIY Öko-Kreidefarbe. Vielleicht wisst ihr es schon: Milkpaint ist eine der ältesten Farben der Welt. Denn Milkpaint, auch Kaseinfarbe genannt, wurde schon vor Jahrtausenden im alten Ägypten und auch bei Höhlenmalereien verwendet.

Zunächst das Beste: Coucou Couleur DIY Öko-Kreidefarbe enthält ausschließlich natürliche Zutaten wie Milcheiweiß (Kasein), Kreide, Kalk, Ton und Farbpigmente. Das macht sie zunächst einmal völlig ungiftig und biologisch abbaubar. Es entstehen also weder beim Verarbeiten noch später beim Trocknen irgendwelche flüchtigen Stoffe, die sich negativ auf euer Raumklima auswirken. Ist euch auch schon einmal aufgefallen, wie akribisch viele von uns beim Essen darauf achten, sich umweltbewusst und biologisch zu ernähren. Und dass dieselben Leute dann kritiklos giftige Farben und Lacke in ihrem Zuhause einsetzen?

Wie Coucou Couleur DIY Öko-Kreidefarbe verarbeitet wird

Milkpaint von Coucou Couleur DIY Öko-Kreidefarbe kommt als Farbpulver zu euch. Das Pulver wird mit Wasser angerührt und dann könnt ihr loslegen. Es gibt immer eine genaue Arbeitsanleitung, so dass nichts schief gehen kann. Besonders schön entwickelt sich die Milkpaint auf naturbelassenem Holz. Die Farbe zieht regelrecht in die oberste Holzschicht ein und kann daher später auch nicht abblättern. Sie wird vollkommen matt und behält ihre Strahlkraft auch bei intensivem Licht. Nach dem Trocknen wird die Coucou Couleur Öko-Kreidefarbe entweder mit Wachs oder Öl gefinished. Diese Oberflächenversiegelung garantiert nicht nur eine lange Haltbarkeit, sondern schafft auch eine gute Resistenz gegen Schmutz und Feuchtigkeit. Außerdem werden die Farbtöne durch das Stabilisieren mit Wachs oder Öl noch in ihrer Intensität befeuert und erhalten so eine außergewöhnliche Tiefe. Ihr könnt übrigens auch bereits lackierte, oder andere glatte Oberflächen wie Metall, Plastik oder Glas mit Milkpaint streichen. Dann solltet ihr der Farbe allerdings Acrylbinder hinzufügen.

Wo Coucou Couleur DIY Öko-Kreidefarbe herkommt und wer dahinter steht

Jetzt wollen wir euch noch ein wenig über die kreativen “Eltern” von Coucou Couleur Öko-Kreidefarbe erzählen. Hier haben nämlich zwei echte Kreative einer tolle Idee zum Leben verholfen. Die Jurowskis kommen beide vom Theater, sie war Regisseurin, er Schauspieler. Und beide wollten das, was viele von uns wollen: In ihrem Leben eine Abbiegung nehmen und einen neuen Weg gehen. Und die beiden haben es wahr gemacht! Zunächst einmal zogen sie aufs Land in ein altes Haus im traumhaft schönen Oberbayern. Die Inspiration sich mit Farben zu beschäftigen kam dann auf langen Frankreich-Reisen. Sind doch die Franzosen- vor allem im Süden- viel farbmutiger und unkonventioneller beim Wohnen als wir.

Richtig begonnen hat aber alles mit einem kleinen Hochzeitsschrank, den Barbara Jurowski für eine Freundin bemalt hat. Danach begannen die beiden sich mit alten bemalten Bauernmöbeln zu beschäftigen. Denn davon kann man in Oberbayern immer wieder noch schöne Stücke finden. Schnell mussten sie feststellen, dass aber niemand bereit oder in der Lage war, die alten Rezepturen, zur Herstellung von Milkpaint mit ihnen zu teilen. Nun begannen zwei Jahre des intensiven Forschens und Probierens. Ungeheuer viel Zeit, Engagement, Kreativität und Herzblut sind in diesen zwei Jahren investiert worden. Dann waren die 29 zauberhaften Farbtöne von Coucou Couleur DIY Öko-Kreidefarbe zum Leben erweckt. Lasst euch inspirieren, greift zum Pinsel! Denn es geht ganz leicht und die Ergebnisse sind wirklich bezaubernd.

Bitte bedenkt, Coucou Couleur ist eine DIY Farbe die selber angemischt wird. De Stabilität ist nicht so hoch wie bei unseren anderen Lacken. Die Farbe verhält sich nicht immer gleich.

Noch mehr tolle Tipps gibt es in unserer geschlossenen Facebook-Gruppe

Was ist Coucou Couleur?

Coucou Couleur Kreidefarbe ist eine Kalkkaseinfarbe in Pulverform, die im englischsprachigen Raum als “milkpaint” bekannt ist.

Hergestellt auf der Basis von alten Rezepturen verbindet sie Gutes aus der Natur wie Kalk, Kreide, Kasein (Milchprotein), Marmormehl, Tonerde und Pigmente.

Sie hat eine Jahrtausend alte Tradition, erste Höhlenmalereien überdauerten dank der Farbe bis in unsere Zeit; auf dem Land wurden mit ihr Möbel, Balkone und Fänsterläden gestaltet.

Coucou Couleur Kreidefarbe ist nicht nur beständig, sondern vor allem auch ökologisch. Ganz frei von Lösungsmitteln, Konservierungsmitteln oder Weichmachern schafft sie ein natürliches Wohnambiente.

Wie mische ich Coucou Couleur an?

1. Coucou Couleur Kreidefarbe = Milkpaint anrühren:

Ein Teil Farbpulver wird mit einem Teil Wasser (kalt) in einer Schüssel angerührt. Benutzen Sie hierfür den beigefügten Dosierlöffel.

2. Wasser hinzufügen

Geben Sie zuerst das Wasser in eine Schüssel und rühren Sie dann das Farbpulver mit dem Farbmixer oder Schneebesen ein (ca. 1 Minute).

Achten Sie darauf, dass sich das Farbpulver beim Mischen mit dem Wasser vollständig auflöst. Dafür empfehlen wir unseren Farbmixer, denn so bekommt die Kreidefarbe für das Streichen Ihrer Möbel eine ideale, cremige Konsistenz.

3. Farbe ruhe lassen

Lassen Sie jetzt die Farbe 10 Minuten ruhen.

4. Ein letztes Mal umrühren

Rühren Sie noch einmal kurz um, et voilà: viel Freude beim Streichen!
Diesen Mischvorgang empfehlen wir für bis zu 4 Dosierlöffel = ca.60g Farbpulver!

Große Farbmengen:

Für größere Mengen: Ab 5 Dosierlöffeln ist es leichter mit 2 Schüsseln zu arbeiten.

Und so geht es: In eine Schüssel kommt das Pulver, in die andere das Wasser. Nun das Farbpulver langsam in das Wasser schütten und nach und nach einrühren (wie beim Teig machen)!

Kreidefarbe als Lasur: für eine Lasur wird zum Farbpulver einfach ein wenig mehr Wasser hinzugefügt, je nach gewünschtem Effekt.

Werkzeuge:

Werkzeuge: Für kreatives Arbeiten mit der Kreidefarbe empfehlen wir unseren hochwertigen Farbpinsel, für einen gleichmäßigen Auftrag, z.B. auf Tischplatten bzw. größeren Flächen, kann auch eine Lackrolle zum Einsatz kommen.

Konsistenz: Falls die Farbe zu dickflüssig ist und sich nur schwer streichen lässt, kann man sie einfach mit ein wenig Wasser verdünnen, bis sie sich angenehm verarbeiten lässt. Falls sie zu dünnflüssig ist, einfach mehr Farbpulver dazugeben.

Hinweise:

Hinweise: Die angerührte Kreidefarbe sollte während des Streichens zwischendurch kurz umgerührt werden, damit sich die Tonerde und die Pigmente nicht am Boden absetzen.

Falls Pigmentstriche beim Streichen sichtbar werden, einfach mit dem Pinsel gut verstreichen.

Trocknungszeit: Die Farbe ist schon nach 20-30 Minuten trocken. Dann kann ein neuer Anstrich erfolgen.

100% Ökologisch

Coucou Couleur Kreidefarben sind 100% lösungsmittelfrei, ohne VOC’s (flüchtige organische Verbindungen) und enthalten keine Konservierungsmittel oder Weichmacher.

Haltbarkeit: Deshalb muss die angerührte Kreidefarbe innerhalb von einem Tag verbraucht werden. Rühren Sie also immer nur so viel Kreidefarbe an, wie Sie benötigen. In Pulverform ist die Farbe in der verschlossenen Verpackung bis zu 3 Jahre haltbar. Die angerührte Kreidefarbe sollte nicht direkter Sonne ausgesetzt bzw. in direkte Nähe eines Heizkörpers gestellt werden.

Anstriche: Helle Farbtöne brauchen bis zu 3 Anstriche, um voll zu decken (vor allem Weißtöne). Dunkle Farbtöne decken meist schon nach 1-2 Anstrichen.

Farbe und Licht: In seltenen Fällen können die Farben je nach Untergrund auf unseren Fotografien unterschiedlich wirken (15-20% Farbabweichung ist möglich); denn die Lichteinwirkung kann den Farbton beeinflussen (z.B. durch viel oder wenig, bläuliches oder gelbliches Licht).

Coucou Couleur Tipps und Tricks

Welche Menge an Kreidepulver benötige ich für mein Projekt?

250g Kreidefarbe ergeben ca. 800ml angerührte Farbe. Damit können in etwa 6m²-10m2 gestrichen werden. 1 Dosierlöffel randvoll = ca. 15g Farbpulver.

  • Ein Stuhl braucht ca 45g oder 3 Dosierlöffel bzw. 150ml Kreidefarbe
  • Ein Kästchen braucht ca 80g oder 6 Dosierlöffel bzw. 300ml Kreidefarbe
  • Ein Tisch braucht ca 50-80g oder 3-6 Dosierlöffel bzw. 150ml-300ml Kreidefarbe
  • Ein Bett braucht ca 150-200g oder 10-14 Dosierlöffel bzw. 500-700ml Kreidefarbe
  • Eine Kommode braucht ca 150-200g oder 10-14 Dosierlöffel bzw. 500-700ml Kreidefarbe
  • Ein Schrank braucht ca 200-250g oder 14-16 Dosierlöffel bzw. 700-830ml Kreidefarbe