Painting the Past Raw Umber Kreidefarbe

2,53 14,17  / 100 ml

Painting the Past Raw Umber Kreidefarbe ist ein tiefer, dunkler Umbra-Ton. Dieses erdige, dunkle Braun enthält keine roten Pigmente, sondern tendiert eher ins Grünliche. Painting the Past Raw Umber Kreidefarbe ist eine Farbe für die Liebhaber von Naturtönen.

Ab 8,29 

Lieferzeit: 5-7 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: NC 79 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

Painting the Past Raw Umber Kreidefarbe

Dieses tiefe, reine Umbra ist ein etwas grünstichiges, dunkles Braun. Im Gegensatz zu Chocolate enthält Painting the Past Raw Umber Kreidefarbe kein rotes Pigment. Trotzdem hat dieser intensive Erd-Ton eine warme Ausstrahlung. An der Wand ist Painting the Past Raw Umber Kreidefarbe eine gute Akzentfarbe. Und sie harmoniert besonders gut mit anderen Farbtönen aus der natürlichen Farbpalette. Kombinieren Sie Painting the Past Raw Umber Kreidefarbe mit dem warmen Gold-Ton von Painting the Past Marigold Kreidefarbe oder ergänzen Sie sie mit dem hellen Beige von Plaster aus der New Classics Karte von Painting the Past. Auch warme rötliche Farbtöne passen sehr gut, da sie zu den Grün-Anteilen in Umber einen harmonischen Komplementär-Kontrast bilden.

Painting the Past Raw Umber Kreidefarbe als Lackfarbe auf Holz

Mit diesem satten Braun-Ton können Sie auch wunderbar Holz-und natürlich auch Metall und Plastik- streichen. Bearbeiten Sie zum Beispiel die Trittflächen einer Holztreppe in dieser unempfindlichen Farbe. Vielleicht ergänzen Sie dann die senkrechten Flächen an den Stufen  mit dem leicht grünstichigen Beige von Pinting the Past French Linen Kreidefarbe. Und damit streichen Sie dann  auch die senkrechten Streben am Geländer. Der Handlauf wird dann wieder mit Painting the Past Raw Umber Kreidefarbe bearbeitet. Am besten verwenden Sie dafür die Eggshell-Lackqualität. Nur auf den Trittflächen sollten Sie den Anstrich mit Topcoat stabilisieren. Insgesamt wird das eine sehr harmonische Treppenhausgestaltung, speziell für Liebhaber von Naturtönen.

Painting the Past Raw Umber Kreidefarbe unter Umwelt- Gesichtspunkten

Die Wandemulsion, die Lacke, der Topcoat, der Sealer und die Grundierungen von Painting the Past sind alle wasserbasierend und vollkommen lösungsmittelfrei. Und die flüchtigen Verbindungen, die die Farbe beim Streichen und Trocknen an die Umgebung abgibt, sind äußerst gering. Sie merken das auch daran, dass die Farbe beim Verarbeiten fast geruchsfrei ist. Mit den Lacken von Painting the Past können ohne weiteres auch Kinderspielzeug und Kindermöbel wie Wickeltische und Babybetten gestrichen werden.

Folgen Sie uns auch auf Facebook!

Und für viele Tipps und Tricks lohnt es sich unsere Blogs zu lesen!

Zusätzliche Information

Kreidefarbe

Die Farbe ist auf Wasser- und Kreidebasis

Verdünnen

Bei stark saugenden Untergründen 10% verdünnen.

Auftragen

Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel.

Trockenzeit

Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar.

Haltbarkeit

Bei 5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern

Anmerkungen

Bewahren Sie die Reste in einem Glasgefäß auf.

Überstreichbar

Ja, ohne Vorbehandlung

Außenbereich

Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen.

Farbvariante

Lack Eggshell 750ml

Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz, Fliesen, MDF und Heizkörper. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Eggshell Optik (leichter Glanz). Trockenzeit 7 Tage bei Fliesen. Der Eggshell Lack ist immer etwas heller als die Farbkarten anzeigen. Bitte beachten: Bei Reinigung bitte kein Desinfektionsmittel oder Chlor nutzen. Bitte beachten Sie, dass Pure White quasi keine Pigmente enthält und daher nicht so gut deckt wie andere Kreidefarben.  Wenn es also schnell gehen soll, wählen Sie einen anderen Weiß-Ton.!

Lack Matt 750ml

Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Matt Optik (kein Glanz). Bitte beachten Sie, dass Pure White quasi keine Pigmente enthält und daher nicht so gut deckt wie andere Kreidefarben.  Wenn es also schnell gehen soll, wählen Sie einen anderen Weiß-Ton.!

Testpott 60ml (Wandfarbe)

Der Testpott reicht genau für 1qm. Genau richtig um die Farben zu testen oder Kleinteile zu streichen. Bitte beachten: Wandfarbe (kein Lack).

Wandfarbe 2,5 L

1 Lage streichen reicht für ungefähr 30m2 Wandfläche. 2 Lagen reichen bis zu 15m2.

Das könnte Ihnen auch gefallen …