• Versandkostenfrei ab 60€
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Farbberatung
Zur Startseite wechseln

MissPompadour Wachs Transparent

Persönliche, kostenlose Kundenberatung
Hast Du Fragen? Schreib uns.

MissPompadour Wachs Transparent

MissPompadour Wachs Transparent ist ein zart duftendes Wachs, mit dem du Naturholz-Oberflächen veredeln kannst. Mit MissPompadour Wachs Transparent schützt du auch deine mit Kreideemulsion oder mattem Lack gestrichenen Oberflächen. Bitte beachte, dass Wachse bei sommerlichen Temperaturen im Versand schmelzen können!

17,90 €

Inhalt: 0.37 Liter (48,38 € / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit Sofort versandfertig, 1 bis 3 Werktage

Sicher und schnell bezahlen mit

MissPompadour Wachs Transparent

Auch in die Entwicklung vom MissPompadour Wachs Transparent haben wir all unsere Erfahrung eingebracht. Es wird nach einem alten Rezept aus Bienen- und Carnauba-Wachs hergestellt. Das vollkommen farblose Wachs eignet sich besonders gut, wenn du eine Holzoberfläche mit Kreideemulsion oder mattem Lack gestrichen hast. Denn indem du dieses Wachs darüber aufträgst, schließt du die offenen Poren deines Farbauftrags und es entsteht eine glatte Oberfläche in matter Optik. Der Wachs-Auftrag macht sie strapazierfähig und leicht zu reinigen. Aber MissPompadour Wachs verleiht gerade auch unbehandeltem Naturholz eine stabile Oberfläche. Durch das Wachs wird die Farbe des Holzes ein wenig „befeuert“. Außerdem wird dein Naturholz durch das Auftragen von Wachs Transparent nicht nur schöner, sondern auch wesentlich strapazierfähiger. Und wenn du zum Beispiel einen gewachsten Tisch öfter feucht reinigst, kannst du immer wieder nachwachsen, um ihn zu schützen. Übrigens eignet sich das Wachs auch gut, um Stein und Kork zu versiegeln.

Die Anwendung von MissPompadour Wachs

Zunächst reinigst du die Oberfläche gründlich. Naturholz muss unter Umstanden leicht angeschliffen werden. Um das MissPompadour Wachs Transparent aufzutragen, empfehlen wir den MissPompadour Wachspinsel. Denn dieser dicke runde Pinsel liegt gut in der Hand. Und seine kräftigen Naturborsten können genügend Wachs aufnehmen und auch wieder abgeben. Am leichtesten geht das, wenn du das Wachs ganz leicht erwärmen. Dann wirst du feststellen, wie gut sich mit diesem Pinsel das Wachs tief in die Poren der Oberfläche einarbeiten lässt. Lasse eine erste, dünne  Wachsschicht trocknen, ehe du eine zweite Schicht aufträgst. Und zum Schluss solltest du die Oberfläche mit einem weichen Tuch nachpolieren.

Die Umweltverträglichkeit vom MissPompadour Wachs

MissPompadour Wachs enthält die geringstmögliche Menge an Konservierungs -und Lösungsmitteln. Eine kleine Menge ist allerdings nötig, damit eine nachhaltige Lagerung gewährleistet werden kann. Deshalb sollte das Wachs nicht in die Hände von Kindern gelangen. Instagram!