Via Kreidefarbe Sturmwolkenblau

Noch etwas farbintensiver als das verwandte Rheinblau ist Via Kreidefarbe Sturmwolkenblau der dunkelste Aqua-Ton der Farbpalette von Via. An der Wand benötigt Via Kreidefarbe Sturmwolkenblau einen gut ausgeleuchteten Raum. Denn ansonsten könnte er etwas düster wirken. Rheinblau ist auch als Kreidelack interessant.

Ab 5,00 

21,60 83,33  / 1000 ml

Lieferzeit: 3-5 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: v-304 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Via Kreidefarbe Sturmwolkenblau

Via Kreidefarbe Sturmwolkenblau ist der dunkelste Ton der Aqua-Farbfamilie bei Via. Und wahrscheinlich auch der raffinierteste. Dieser blaugrüne Farbton hat seinen Schwerpunkt eindeutig bei Blau. Außerdem enthält Via Kreidefarbe Sturmwolkenblau viel graue Pigmente. Als Wandfarbe ist Via Kreidefarbe Sturmwolkenblau eher eine Akzentfarbe. Selbst in Kombination mit hellen Tönen braucht Sturmwolkenblau einen gut ausgeleuchteten Raum. Aber in einem Schlafzimmer mit ausschließlich weißen Möbeln kann dieser satte, raffinierte Farbton seine ganze Wirkung entfalten. Verarbeiten Sie ihn dort an allen Wänden und genießen Sie die beruhigende Wirkung dieser wunderbaren Farbe.

Die Vorbereitung für das Streichen mit Via Kreidefarbe Sturmwolkenblau

Sollten Sie sich mit der Farbauswahl noch nicht ganz sicher sein, bieten wir Ihnen Testtöpfchen an, mit denen Sie einen Probeanstrich vornehmen können. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit alle in Frage kommenden Farbtöne bei jedem Licht in Ruhe zu beurteilen. Ist die Entscheidung dann gefallen, bestellen Sie die Farbe in unserem Shop. Zur Ermittlung der Farbmenge können Sie sich unseres Farbmengen-Ermittlers bedienen. Sie finden den entsprechenden Button neben der Produktbeschreibung. Und wenn Sie sich den Weg in den Baumarkt sparen wollen, dann bestellen Sie gleich MalerkreppPinselFarbrolle und Farbwanne mit. Bis hierher ist es doch eigentlich ganz bequem.

Das Streichen mit Via Kreidefarbe Sturmwolkenblau

Kleben Sie vor dem Streichen alles mit Malerkrepp sorgfältig ab. Das macht nicht so richtig Spaß, zahlt sich nach dem Streichen aber aus. Nachdem Sie die Farbe gut verrührt haben, geben Sie die Wandemulsion in die Farbwanne und rollen die Farbe mit diagonalen Bewegungen auf die Wand. Wenn Sie eine nicht allzu breite Farbrolle verwenden, arbeitet es sich leichter, denn die Wandemulsion ist durch Ihren hohen Kreideanteil recht schwer. Dafür gibt es weder Spritzen noch Kleckern. Streichen Sie zweimal und Sie werden mit einem tollen Ergebnis belohnt.

Folgen Sie uns doch auf Facebook! Und besuchen Sie uns auf Instagram!

Zusätzliche Information

Farbvarianten

Glanzlack
Alte Möbel erhalten mit den natürlichen VIA Farben einen natürlichen Neu-Anstrich. Ob es sich dabei um eine Kommode, Kleiderschrank, einen Tisch oder Stuhl handelt, spielt keine Rolle. Bestens geeignet sind sie aber immer, wenn sie aus Holz sind. Dem in die Jahre gekommenen Möbelstück kann man zum Beispiel ein trendiges Äußeres verleihen.

Kreidefarbe / Wandemulsion
Die dispersionsgebundene Farbe ist atmungsaktiv und geeignet für Wände und Decken im Innenbereich. Die Farbe lässt sich einfach verarbeiten und besitzt eine hohe Deckkraft. Sie ist geruchsarm, trocknet schnell und ist abwaschbar.

Die Farbe kann auf Innenputze (auch Lehmputz), Gips, Papiertapeten und matte Altanstriche auf Dispersionsbasis verwendet werden.

Mattlack
Bei Mattlack gilt das selbe wie bei Glanzlack, nur das der Lack eine samtig-pudrige und matte Optik hat.

Die Farbe lässt sich leicht mit Farbrolle oder Pinsel verarbeiten, kann nach Bedarf auch mit Wasser verdünnt werden. Die Streichutensilien können einfach mit Wasser ausgewaschen werden. Die Farbe ist sehr gut deckend, meistens reicht ein Anstrich. Dunkle und farbintensive Töne (z.B. aus unserer Highlight-Palette) benötigen zwei Anstriche. Farbgebinde können nach Austrocknung in den Hausmüll gegeben werden.

Farbmenge

60ml
Dieser Testpott mit 60ml reicht für etwa 1 qm

750ml
Dieser Farbtopf mit 750ml reicht für etwa 8 bis 10 qm

2,5L
Dieser Farbtopf mit 2500ml reicht für etwa 15 bis 20 m2 bei einmaligen Anstrich.

Das könnte Ihnen auch gefallen …