VIA Kreidefarbe Schneeweiß

21,06  / 1000 ml

Manchmal muss es einfach ganz weiß sein. Und dann ist VIA Kreidefarbe Schneeweiß die richtige Wahl. Hell, strahlend und von einmaliger Deckkraft ist VIA Kreidefarbe Schneeweiß einfach ein Alleskönner, sei es als Wandemulsion oder zur Holzbearbeitung. Besonders für Decken zu empfehlen.

52,64 

Produziert/Versandfertig in 2-4 Werktagen

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: VI-SNW Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

VIA Kreidefarbe Schneeweiß

Manchmal muss es einfach richtig weiß sein. Und VIA Kreidefarbe Schneeweiß ist das Weiß in der Kollektion, das ganz ohne andersfarbige Pigmente auskommt. Denn im Gegensatz dazu hat VIA Kreidefarbe Porzellanweiß ganz minimale rote Farbanteile. Und ein winziger Anteil an gelbgrünen Pigmenten gibt VIA Kreidefarbe Wolkenweiß seinen warmen Touch. Das Weiß von Milchschaum hingegen ist ein wenig durch beige Pigmente abgemildert. Und VIA Kreidefarbe Marmorweiß zeichnet sich durch graue Farbanteile aus. Alle Weiß-Töne für sich sind einfach weiß. Aber in der Kombination mit anderen Farben haben die Weiß-Töne jeweils eine andere Ausstrahlung. Nur VIA Kreidefarbe Schneeweiß ist einfach ausschließlich weiß.  Natürlich ist  Schneeweiß eine gute Decken-Farbe, da sie die Decke durch ihre Helligkeit optisch anhebt.

Das Bearbeiten von Türen mit VIA Kreidefarbe Schneeweiß

Am einfachsten ist es die Türen vor dem Streichen auszuhängen. Naturholztüren können Sie ohne Vorarbeiten streichen. Befindet sich Altlack auf Ihren Türen, sollten Sie ihn zunächst leicht anschleifen. Abblätternde Lackschichten müssen Sie vor dem Streichen komplett entfernen. Haben Ihre Türen Scheiben, sollten Sie diese zunächst abkleben. Vielleicht möchten Sie aber auch keine Scheiben mehr haben. Dann überstreichen Sie die Glasflächen einfach mit der Kreidefarbe Und Ihre Tür wird undurchsichtig und lässt auch kein Licht mehr nach außen beziehungsweise innen dringen. Zum Streichen größerer Flächen, wie Sie Türen nun einmal aufweisen, arbeiten Sie am besten mit einer Farbrolle. Legen Sie die Tür auf einen Streichbock und während der Trockenzeit bearbeiten Sie die Türzargen.  Anschließend streichen Sie die zweite Seite der Tür. Für Türfalz und Angeln verwenden Sie einen Pinsel. VIA Kreidefarbe Schneeweiß eignet sich übrigens auch für Außentüren. In jedem Fall sollten Sie Ihren Anstrich zum Schluss mit klarem Lack stabilisieren.

Die Verwendung von VIA Kreidefarbe Schneeweiß auf Holzmöbeln

Rühren Sie die vor Gebrauch gut auf, damit sich die Pigmente gleichmäßig verteilen. Anschließend  lackieren Sie die vorbereitete Fläche mit der unverdünnten Farbe ein-bis zweimal. Sie können auch mit einem Airless-Spritzgerät arbeiten. Dann sollten Sie allerdings die Farbe mit ungefähr 5% Wasser verdünnen. Zum Schluss sollten Sie die Oberflächen mit Klarlack oder Wachs stabilisieren. Da die Farbe wasserbasiert und vollkommen lösungsmittelfrei ist, können Sie Ihre Materialreste mit dem Hausmüll entsorgen.

Folgen Sie uns auch auf Facebook!

Zusätzliche Information

Farbvarianten

Kreidefarbe / Wandemulsion

Die dispersionsgebundene Farbe ist atmungsaktiv und geeignet für Wände und Decken im Innenbereich. Die Farbe lässt sich einfach verarbeiten und besitzt eine hohe Deckkraft. Sie ist geruchsarm, trocknet schnell und ist abwaschbar.

Die Farbe kann auf Innenputze (auch Lehmputz), Gips, Papiertapeten und matte Altanstriche auf Dispersionsbasis verwendet werden.

Farbmenge

2,5L

2,5l reichen für 18-20qm 1x streichen.

 

Das könnte Ihnen auch gefallen …