VIA Kreidefarbe Schiefer

21,60  / 1000 ml

Ein schöner, leicht grünstichiger Anthrazit-Ton ist VIA Kreidefarbe Schiefer. Er wirkt weich und sehr natürlich. Wegen seiner Farbintensität ist dieser Farbton an der Wand eher als Akzentfarbe zu empfehlen. VIA Kreidefarbe Schiefer ist auch auf Holz einzusetzen, sollte dann aber abschließend mit farblosem Wachs gefinished werden..

Aufgrund von Lieferengpässen unserer Lieferanten durch COVID-19 kann es leider momentan zu leichten Lieferverzögerungen von 3 bis 7 Tagen kommen. Wir bemühen uns, Ihre Bestellung umgehend zu bearbeiten und so schnell wie möglich zu versenden.

54,00 

Lieferzeit: 3-5 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: v-603 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

VIA Kreidefarbe Schiefer

VIA Kreidefarbe Schiefer ist ein intensiver Anthrazit-Ton, der grünliche und bläuliche Pigmente enthält. Dadurch wirkt dieser satte Farbton eher etwas kühl. VIA Kreidefarbe Schiefer ist eine tolle Farbe für Türen und Fensterrahmen. Im Innenbereich kann es oft auch eine raffinierte Wirkung haben, die Türrahmen mit Kreidefarbe in Schiefer zu streichen und die Türen selbst mit Via Kreidefarbe Marmorweiß zu bearbeiten.  Aber auch wenn Sie es im Außenbereich verwenden, zum Beispiel bei Garagentoren und Haustüren, zeigt dieses Grau eine tolle Wirkung. Und wenn Sie eine weiße Hausfassade haben, streichen Sie doch die Faschen um die Fenster, sowie die Fensterrahmen in diesem attraktiven Farbton. Dann wird Ihr Haus definitiv ein neues „Gesicht“ erhalten. In jedem Fall sollten Sie Ihre Anstriche mit VIA Kreidefarbe Schiefer abschließend mit klarem Lack stabilisieren.

Die Verarbeitung von VIA Kreidefarbe Schiefer auf Holz

Zunächst sollten Sie die Farbe vor Gebrauch gut aufrühren um die Pigmente gleichmäßig zu verteilen. Dann bereiten Sie die zu streichende Fläche vor, damit sie sauber, staub-und fettfrei ist. Altlacke sollten Sie mit Schmirgelpapier leicht anrauen. Und abblätternde Lackschichten müssen vollständig entfernt werden. Daraufhin bearbeiten Sie die Oberfläche ein bis zweimal mit der unverdünnten Kreidefarbe. Für großflächige Werkstücke wie Türblätter können Sie gut mit einer Schaumstoff- Walze arbeiten. Aber auch Pinsel und Airless-Spritzgeräte sind möglich. Für letztere sollten Sie die Farbe bis zu 5% mit Wasser verdünnen. Zum Schluss müssen Sie Ihren Anstrich mit klarem Lack oder farblosem Wachs stabilisieren.

Welchen Pinsel verwendet man am besten für VIA Kreidefarbe Schiefer?

Wenn Sie mit dem Pinsel streichen möchten, empfehlen unsere weichen, nicht haarenden Pinsel aus nachhaltigem Holz. Denn diese Pinsel lassen sich nach dem Streichen mit VIA Kreidefarbe Schiefer mithilfe von warmem Wasser leicht wieder auswaschen. Und wenn Sie die Pinsel anschließend hängend aufbewahren, können Sie sie immer wieder verwenden.  Das sind einfach Pinsel für’s Leben! Auch unsere Lackrollen sind von hoher Qualität. Wir bieten Sie getrennt von den Walzengriffen an. Denn die gebrauchten Schaumstoffwalzen können Sie wie auch getrocknete Farbreste mit dem Haushaltsmüll entsorgen.

Folgen Sie uns auch auf Facebook!

Zusätzliche Information

Farbvarianten

Kreidefarbe / Wandemulsion

Die dispersionsgebundene Farbe ist atmungsaktiv und geeignet für Wände und Decken im Innenbereich. Die Farbe lässt sich einfach verarbeiten und besitzt eine hohe Deckkraft. Sie ist geruchsarm, trocknet schnell und ist abwaschbar.

Die Farbe kann auf Innenputze (auch Lehmputz), Gips, Papiertapeten und matte Altanstriche auf Dispersionsbasis verwendet werden.

Farbmenge

2,5L

2,5 Liter reichen für 25Qm 2x streichen.

Das könnte Ihnen auch gefallen …