Via Kreidefarbe Purpurgrau

Mit Via Kreidefarbe Purpurgrau haben die Designer eine sehr raffinierte Farbe entwickelt. Dieser recht intensive Grau-Ton enthält viel rotes Pigment. Dadurch wirkt er weich und elegant. Und er passt deshalb wunderbar zu zartem Róse. Via Kreidefarbe Purpurgrau ist auch eine gute Lackfarbe für Möbel oder Treppenhäuser.

Ab 5,00 

21,60 83,33  / 1000 ml

Lieferzeit: 3-5 Tage

Wir bemühen uns, alle Farbtöne mit höchster Farbtreue darzustellen - jedoch kann es aufgrund von anderen Farbeinstellungen Ihres Displays zu leichten Farbabweichungen kommen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an uns +49 176 / 2222 5808 oder WhatsApp.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: v-406 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Via Kreidefarbe Purpurgrau

Via Kreidefarbe Purpurgrau ist ein äußerst raffinierter Farbton. Denn dieses ziemlich intensive Grau enthält einiges an rotem Pigment. Und dadurch punktet dieser Grau-Ton durch eine wunderschöne, weiche Ausstrahlung. Besonders gut können Sie Via Kreidefarbe Purpurgrau natürlich mit rötlichen Farbtönen kombinieren.  Setzen Sie ihn als Akzentfarbe ein und ergänzen Sie ihn mit Via Kreidefarbe Rosenholz oder auch Kirschblüte. Aber auch Alabaster oder Porzellanweiß passen gut zu diesem attraktiven Grau-Ton. Übrigens ist dieses Grau auch eine attraktive Möbelfarbe. Sie müssten dann nur entscheiden, ob Sie eine matte oder eine glänzende Oberfläche erzielen wollen. Denn den Kreidelack von Via Kreidefarbe Purpurgrau gibt es in zwei Qualitäten: matt und glänzend.

Via Kreidefarbe Purpurgrau auf Holzfußböden

Mit dem leicht glänzenden Kreidelack von Via können Sie auch sehr gut Holzfußböden streichen. Er haftet aber auch auf Hart- PVC, Stein und Beton. Wenn Sie einen Boden streichen wollen, verlängern Sie die Lack-Streichwalze einfach mit einem Besenstil. Denn Sie können dann in aufrechter Haltung arbeiten.  Lassen Sie den ersten Anstrich circa drei bis vier Stunden trocknen. Dann können Sie den Boden betreten und einen zweiten Anstrich vornehmen. Es dauert dann ein bis zwei Tage, bis Ihr Boden durchgetrocknet ist. Legen Sie bis dahin Betttücher oder ähnliches aus. Und betreten Sie ihn weder barfuß noch mit Schuhen. Die Fußbodenleiste streichen Sie je nach Raumhöhe entweder in der Wandfarbe bei niedrigen Decken oder in der Bodenfarbe bei hohen Decken.

Via Kreidefarbe Purpurgrau unter umwelttechnischen Gesichtspunkten

Die Kreidefarben von Via, und zwar die Wandemulsion wie auch die Lacke, sind alle wasserbasiert. Und die flüchtigen Verbindungen, die beim Streichen und Trocknen der Farbe entstehen, sind äußerst gering. So können Sie etwaige Farbreste problemlos mit dem Haushaltsmüll entsorgen. Sollte beim Streichen Farbe auf den Boden oder ähnliches gelangen, können Sie sie mit Wasser leicht entfernen. Auch wenn Ihnen Farbe auf die Kleidung geraten ist, können Sie sie mit warmem Wasser problemlos auswaschen. Ist die Farbe aber einmal getrocknet, hält sie bombenfest.

Folgen Sie uns auch auf Facebook!

Zusätzliche Information

Farbvarianten

Glanzlack
Alte Möbel erhalten mit den natürlichen VIA Farben einen natürlichen Neu-Anstrich. Ob es sich dabei um eine Kommode, Kleiderschrank, einen Tisch oder Stuhl handelt, spielt keine Rolle. Bestens geeignet sind sie aber immer, wenn sie aus Holz sind. Dem in die Jahre gekommenen Möbelstück kann man zum Beispiel ein trendiges Äußeres verleihen.

Kreidefarbe / Wandemulsion
Die dispersionsgebundene Farbe ist atmungsaktiv und geeignet für Wände und Decken im Innenbereich. Die Farbe lässt sich einfach verarbeiten und besitzt eine hohe Deckkraft. Sie ist geruchsarm, trocknet schnell und ist abwaschbar.

Die Farbe kann auf Innenputze (auch Lehmputz), Gips, Papiertapeten und matte Altanstriche auf Dispersionsbasis verwendet werden.

Mattlack
Bei Mattlack gilt das selbe wie bei Glanzlack, nur das der Lack eine samtig-pudrige und matte Optik hat.

Die Farbe lässt sich leicht mit Farbrolle oder Pinsel verarbeiten, kann nach Bedarf auch mit Wasser verdünnt werden. Die Streichutensilien können einfach mit Wasser ausgewaschen werden. Die Farbe ist sehr gut deckend, meistens reicht ein Anstrich. Dunkle und farbintensive Töne (z.B. aus unserer Highlight-Palette) benötigen zwei Anstriche. Farbgebinde können nach Austrocknung in den Hausmüll gegeben werden.

Farbmenge

60ml
Dieser Testpott mit 60ml reicht für etwa 1 qm

750ml
Dieser Farbtopf mit 750ml reicht für etwa 8 bis 10 qm

2,5L
Dieser Farbtopf mit 2500ml reicht für etwa 15 bis 20 m2 bei einmaligen Anstrich.

Das könnte Ihnen auch gefallen …