Via Kreidefarbe Puderrosa

Einen zarten, leicht violettstichigen Farbton hat diese Via Kreidefarbe Puderrosa. Diese Farbe lässt definitiv alle Mädchenherzen höher schlagen. Via Kreidefarbe Puderrosa ist aber so zurückhaltend, dass der Farbton mehr als Atmosphäre denn als Farbe wirkt. Ein heller, freundlicher Farbton.

Wir bemühen uns, alle Farbtöne mit höchster Farbtreue darzustellen - jedoch kann es aufgrund von anderen Farbeinstellungen Ihres Displays zu leichten Farbabweichungen kommen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an uns +49 176 / 2222 5808 oder WhatsApp.

Ab 5,00 

21,60 83,33  / 1000 ml

Lieferzeit: 3-5 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: v-705 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Via Kreidefarbe Puderrosa

Im Gegensatz zu dem kräftigen Farbton von Mandelblüte ist Via Kreidefarbe Puderrosa ein ganz heller, zarter Farbton. Mit diesem dezenten Rosè können Sie ohne weiteres alle Wände eines Raumes streichen. Denn der leicht violettstichige, romantische Farbton wird an der Wand weniger als Farbe, denn als  Atmosphäre wahrgenommen. Natürlich eignet sich dieser Farbton auch eine wunderbar  für ein Baby-Zimmer. Vor allem, wenn es sich bei dem Nachwuchs um ein Mädchen handelt. Vielleicht  möchten Sie aber auch Kinderzimmer-Möbel mit diesem zarten Rosé bearbeiten. Dann verwenden Sie die Lackqualität von Via Kreidefarbe Puderrosa. In diesem Fall würden wir zu der glänzenden Lack-Variante raten. Denn die Oberflächen sind haptisch angenehmer und leichter feucht zu reinigen.

Die Verarbeitung von Via Kreidefarbe Puderrosa

Bei relativ ausdrucksstarken Farben wie Via Kreidefarbe Puderrosa ist es besonders wichtig sich Zeit für die Vorarbeiten zu nehmen. Zunächst müssen Sie sorgfältig abkleben. Mit unserem hochwertigen Klebeband, das mit Naturkautschuk klebt, geht es wirklich leicht. Das Band haftet da, wo es soll und lässt sich vor allem nach dem Streichen auch leicht und ohne Rückstände wieder ablösen. Haben Sie Wände, die glatt verputzt, oder mit Strukturtapete wie Raufaser  beklebt sind, können Sie sofort mit dem Streichen beginnen. Wir empfehlen dazu unsere Fliesrollen aus kurzflorigem Polyamid. Sie sind nicht zu breit, nehmen sehr viel Farbe auf und geben sie gleichmäßig wieder ab . Da wir Rollen und Griffe getrennt anbieten, können Sie die Rolle nach getaner Tat einfach entsorgen. Den Griff kann man immer wieder verwenden. Sollten Sie Ihre Arbeit nur kurz unterbrechen, wickeln Sie die Rolle einfach in Frischhaltefolie. So bleibt sie feucht und ist sofort wieder einsatzfähig.

Das Streichen von Via Kreidefarbe Puderrosa bei schwierigem Untergrund

Sollten Sie im Altbau Wände haben, die Rußspuren, Tinten-, Ölflecken oder ähnliches aufweisen, dann empfehlen wir die Wände vorzubehandeln.  Via hat dafür einen Sperrgrund entwickelt. Streichen Sie einmal damit vor, und anschließend mit der Kreidefarbe zweimal hinterher. Wenn Sie Via Kreidefarbe Puderrosa auf porösen Putzen oder oder Rigipswänden verstreichen wollen, empfiehlt sich ein Vorstrich mit Tiefengrund. Denn er verschließt die Poren und spart so enorm viel Kreideemulsion ein.

Übrigens: Auf Facebook finden Sie viele tolle Streichergebnisse mit Misspompadour-Farben!

Zusätzliche Information

Farbvarianten

Glanzlack
Alte Möbel erhalten mit den natürlichen VIA Farben einen natürlichen Neu-Anstrich. Ob es sich dabei um eine Kommode, Kleiderschrank, einen Tisch oder Stuhl handelt, spielt keine Rolle. Bestens geeignet sind sie aber immer, wenn sie aus Holz sind. Dem in die Jahre gekommenen Möbelstück kann man zum Beispiel ein trendiges Äußeres verleihen.

Kreidefarbe / Wandemulsion
Die dispersionsgebundene Farbe ist atmungsaktiv und geeignet für Wände und Decken im Innenbereich. Die Farbe lässt sich einfach verarbeiten und besitzt eine hohe Deckkraft. Sie ist geruchsarm, trocknet schnell und ist abwaschbar.

Die Farbe kann auf Innenputze (auch Lehmputz), Gips, Papiertapeten und matte Altanstriche auf Dispersionsbasis verwendet werden.

Mattlack
Bei Mattlack gilt das selbe wie bei Glanzlack, nur das der Lack eine samtig-pudrige und matte Optik hat.

Die Farbe lässt sich leicht mit Farbrolle oder Pinsel verarbeiten, kann nach Bedarf auch mit Wasser verdünnt werden. Die Streichutensilien können einfach mit Wasser ausgewaschen werden. Die Farbe ist sehr gut deckend, meistens reicht ein Anstrich. Dunkle und farbintensive Töne (z.B. aus unserer Highlight-Palette) benötigen zwei Anstriche. Farbgebinde können nach Austrocknung in den Hausmüll gegeben werden.

Farbmenge

60ml
Dieser Testpott mit 60ml reicht für etwa 1 qm

750ml
Dieser Farbtopf mit 750ml reicht für etwa 8 bis 10 qm

2,5L
Dieser Farbtopf mit 2500ml reicht für etwa 15 bis 20 m2 bei einmaligen Anstrich.

Das könnte Ihnen auch gefallen …