VIA Kreidefarbe Edelweiß

VIa Kreidefarbe Edelweiß ist ein leicht mit Umbra abgetönter Weiß-Ton, der auf der Wand fast silbrig wirkt. Dieser helle freundliche Farbton bringt Licht und Weite in jeden Raum. Via Kreidefarbe Edelweiß eignet sich auch wunderbar um Möbel im  Shabby Chic -Stil zu gestalten.

52,64 

21,06  / 1000 ml

Auswahl zurücksetzen

Produziert/Versandfertig in 2-4 Werktagen

Hinweis zu möglichen Lieferverzögerungen: Aufgrund der aktuellen COVID-19 Situation kann es momentan leider zu leichten Lieferverzögerungen von wenigen Tagen kommen. Wir bemühen uns, Ihre Bestellung umgehend zu bearbeiten und so schnell wie möglich zu versenden.

Artikelnummer: VI-EDE Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

VIA Kreidefarbe Edelweiß

VIA Kreidefarbe Edelweiß ist ein wunderschönes „altes“ Weiß. Und eine der beliebtesten Farbe der Kollektion. Denn dieser Farbton ist für sich allein eine attraktive Wandfarbe. Dabei ist er ist so neutral, dass er sich mit vielen anderen, kräftigeren Farbtönen verträgt. So ergänzt er besonders gut alle warmen Grün-Töne wie Amazonasgrün oder auch Provencegrün. Aber auch Trüffel und Eselbraun passen sehr gut. Denn VIA Kreidefarbe Edelweiß enthält Umbra-Pigmente, die in diese Tönen auch vorkommen. Und wenn Sie ein Möbelstück im aktuellen Vintage-Look gestalten wollen, dann ist Edelweiß auch eine gute Wahl. Gerade durch die matte Optik von VIA Kreidefarbe Edelweiß wird der gewünschten Used-Charakter besonders authentisch. Und nicht zuletzt ist dieser Alleskönner auch ein guter Farbton um Fußböden damit zu streichen. Denn Edelweiß ist neutral und dabei hell und freundlich. Finishen Sie den Anstrich mit farblosem Wachs oder Klarlack.

VIA Kreidefarbe Edelweiß auf Holzfußböden

Wie streichen Sie nun Ihren unansehnlichen Holz mit VIA Kreidefarbe Edelweiß? Zunächst wählen Sie dafür die Qualität. Denn ein damit bearbeiteter Boden lässt sich später leicht pflegen. Als erstes reinigen Sie Ihren Boden gut vor. Dann überprüfen Sie durch Reiben mit einem nassen Lappen, ob die Dielen mit Beize vorbehandelt waren. Sollte sich dabei rote oder braune Beize lösen, müssten Sie den Boden mit VIA Vorstreichlack vorbehandeln. Denn das Wasser in der Kreidefarbe würde die Beize lösen und so die Farbe verändern. Anschließend streichen Sie Ihren Boden ein- bis zweimal mit dem Kreidefarbe. Nach ein paar Stunden Trocknungszeit kann er vorsichtig betreten werden. Stabilisieren Sie die gestrichene Fläche zuletzt mit klarem Lack und schützen Sie sie am Anfang, indem Sie ein paar Betttücher oder Decken darauflegen. Nach einer Woche ist die Farbe durchgetrocknet und strapazierfähig.

VIA Kreidefarbe Edelweiß auf Metall

Sie können mit dem Kreidelack auch problemlos Heizkörper aus Metall streichen. Denn es wirkt besonders gut, wenn sich ein Heizkörper vor einer in der selben Farbe gestrichenen Wand befindet. Dadurch tritt er nämlich unauffällig in die Wand zurück.  Denn ihre pudrig-samtige Oberfläche entspricht der Optik der gestrichenen Wand.

Finden Sie uns auch auf Pinterest!

Zusätzliche Information

Farbvarianten

Kreidefarbe / Wandemulsion

Die dispersionsgebundene Farbe ist atmungsaktiv und geeignet für Wände und Decken im Innenbereich. Die Farbe lässt sich einfach verarbeiten und besitzt eine hohe Deckkraft. Sie ist geruchsarm, trocknet schnell und ist abwaschbar.

Die Farbe kann auf Innenputze (auch Lehmputz), Gips, Papiertapeten und matte Altanstriche auf Dispersionsbasis verwendet werden.

Farbmenge

2,5L

2,5l reichen für 18-20qm 1x streichen.

 

Das könnte Ihnen auch gefallen …