Painting the Past Truffle Kreidefarbe

Das weiche Braun von Painting the Past Truffle Kreidefarbe ist eine subtile Mischung zwische Nougat und weichem Grau. Painting the Past Truffle Kreidefarbe hat einen ganz leichten Touch von Violett. Es ist recht intensiv und damit eine perfekte Farbe für eine einzelne Wand.

Ab 8,50 

2,60 14,17  / 100 ml

Lieferzeit: 5-7 Tage

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: ptp-NN-15 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Painting the Past Truffle Kreidefarbe

Truffle ist ein sehr subtiler Farbton. Er besteht aus einer raffinierten Mischung von Braun und Grau. Ganz leichte Violett-Anteile sind auch auszumachen. Durch seine kräftige Pigmentierung eignet sich Truffle hervorragend als Akzentfarbe für eine einzelne Wand. Sie werden feststellen, dass die Kreidefarbe gerade bei dunkleren Farbtönen ihre besondere Wirkung entfaltet. Denn der hohe Kreideanteil von Painting the Past Truffle Kreidefarbe legt sich auf die Wand und reflektiert das Licht in einzigartiger Weise. Dadurch entsteht eine von keiner anderen Farbe erreichte samtige Oberfläche. Der Braun-Ton von Painting the Past Truffle Kreidefarbepasst besonders gut zu einem modernen Ambiente. Kombinieren Sie Ihn zu hellem Holzboden und auch zu helleren Naturholz-Tönen. Silberne Akzente durch Lampen oder Accessoires hellen den Raum auf.

Kombinations-Töne zu Painting the Past Truffle Kreidefarbe

Da Truffle ein recht kräftiger Farbton ist, empfiehlt es sich ihn nicht an allen Wänden eines Raumes anzuwenden. Deshalb sollten Sie für die übrigen Wände hellere Farbtöne zur Ergänzung finden. Möchten Sie mit einem Weiß-Ton kombinieren, raten wir zu Paper. Denn dieses enthält fast unsichtbare Rot-Anteile. Aber auch das etwas kräftigere Weiß von Clotted Cream passt sehr gut zu Painting the Past Truffle Kreidefarbe. Mögen Sie Rosa, dann ist Rose White ein heißer Tipp. Etwas grauer und subtiler ist der zarte Ton von Oyster. Das ist ein Rosa, mit dem auch Männer sich anfreunden können.

Die Verarbeitung von Painting the Past Truffle Kreidefarbe

Zunächst kleben Sie sorgfältig mit Klebeband ab. Die Arbeit lohnt sich. Denn sie erspart Ihnen später mühselige  Reinigungsarbeiten. Dann bedecken Sie den Boden  mit Malerflies. Allzu viel brauchen Sie nicht davon, weil die Farbe kaum spritzt. Sollte trotzdem etwas daneben gehen, lässt sich das Malheur mit einem feuchten Lappen problemlos beheben. Bei Textilien hilft Waschen bevor die Farbe durchgetrocknet ist.Danach rühren Sie die Farbe in der Dose gründlich um und gießen sie in eine Streichschale um. Nun können Sie mit dem Farbauftrag beginnen.

Besuchen Sie uns auf Facebook!

Zusätzliche Information

Kreidefarbe

Die Farbe ist auf Wasser- und Kreidebasis

Verdünnen

Bei stark saugenden Untergründen 10% verdünnen.

Auftragen

Mit der Rolle oder einem breiten Pinsel.

Trockenzeit

Nach einer Stunde staubtrocken, nach 6 Stunden überstreichbar.

Haltbarkeit

Bei 5 – 25 Grad zirka 2 bis 3 Jahre, frostfrei lagern

Anmerkungen

Bewahren Sie die Reste in einem Glasgefäß auf.

Überstreichbar

Ja, ohne Vorbehandlung

Außenbereich

Die Farbe kann auch für den Außenbereich genutzt werden. Dunkle Farben können schneller ausbleichen.

Farbvariante

Lack Eggshell 750ml
Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Eggshell Optik (leichter Glanz).

Lack Matt 750ml
Diese Painting the Past Farbe ist besonders geeignet für Holz, MDF und Heizkörper. Sie ist verfügbar in zwei verschiedenen Qualitäten: Hierbei handelt es sich um die Matt Optik (kein Glanz).

Testpott 60ml
Der Testpott reicht genau für 1qm. Genau richtig um die Farben zu testen oder Kleinteile zu streichen. Kein Lack sondern Wandfarbe.

Wandfarbe 2,5 L
1 Lage streichen reicht für ungefähr 30m2 Wandfläche. 2 Lagen reichen bis zu 15m2.