Ausverkauft :(

Zum Rollen 2x Schaumwalzen – MissPompadour

Die MissPompadour Schaumwalze eignet sich zum Lackieren von allen größeren Oberflächen. Mit der MissPompadour Schaumwalze erzielen Sie einen absolut planen, gleichmäßigen Lack-Auftrag.

5,50 

Nicht vorrätig

Artikelnummer: MP-SHW-11 Kategorien: , ,

Beschreibung

Zum Rollen- Die MissPompadour Schaumwalze

Unsere hochwertige MissPompadour Schaumwalze ist aus Moltopren, welches eine besonders feine Oberflächenstruktur aufweist. Deshalb erhalten Sie mit dieser Walze bei Arbeiten mit Kreidelacken, beziehungsweise ökobasierten und wasserlöslichen Lacken ein perfektes Ergebnis. Ihre Streichfläche wird glatt und ebenmäßig. Dadurch, dass die MissPompadour Schaumwalze an den Enden konkav abgerundet ist, entstehen auch an ihrem Rand keine Streichspuren. Die MissPompadour Schaumwalze kommt immer zum Einsatz, wenn der Feine MissPompadour Streichpinsel nicht groß genug für die zu streichende Fläche ist. Sie eignet sich perfekt um Türen, Fliesen, Schränke und alle großen Flächen mit Lack zu bearbeiten. Wenn Sie die MissPompadour Schaumwalze mit einem langen Walzenbügel verbinden, können Sie mit dieser Rolle auch sehr gut hinter Heizkörpern streichen. Die Walze selber ist übrigens absolut FCKW- und lösungsmittelfrei und zeichnet sich durch eine besonders hohe Stauchhärte aus.

Türen streichen mit der Misspompadour Schaumwalze

Haben Sie Naturholz-Türen, können Sie gleich loslegen. Sind Ihre Türen schon lackiert, sollten Sie sie ein wenig anschleifen. Am besten gießen Sie den Stark & Schimmernd- oder den Eggshell-Lack in eine kleine Farbwanne. Und dann arbeiten mit der Misspompadour Schaumwalze für Kreidefarbe.  Streichen, beziehungsweise rollen Sie die Farbe dünn und gleichmäßig auf das Türblatt. Und seien Sie nicht enttäuscht, wenn der erste Anstrich weder komplett deckt, noch besonders gleichmäßig aussieht. Lassen Sie die Farbe etwas trocknen (zwei bis drei Stunden reichen). Und machen Sie sich dann an den zweiten Anstrich. Jetzt erhalten Sie ein perfektes Ergebnis. Wenn Sie Ihre Türen besonders strapazierfähig haben wollen, können Sie abschließend noch eine Schicht MissPompadour Zum Versiegeln, beziehungsweise Topcoat über den Lack geben. Die Versiegelung macht die Oberfläche äußerst widerstandsfähig. Aber tun Sie bitte des Guten nicht zu viel- eine Schicht Versiegelung reicht völlig. Bei mehreren Schichten können unterschiedliche Spannungen die Oberfläche reißen lassen. Anschließend streichen Sie noch die Türrahmen-hier natürlich sorgfältig abkleben- und das Werk ist vollbracht.

Heizkörper streichen mit der MissPompadour Schaumwalze

Es kann sehr interessant aussehen, wenn Sie Ihre Heizkörper Ton in Ton mit der dahinter liegenden Wand streichen. Denn auf diese Weise verschwindet der Heizkörper optisch quasi in der Wand. Wenn Sie dazu die Schaumwalze für Kreidefarbe verwenden, wird Ihnen mit Sicherheit ein gleichmäßiger Farbauftrag gelingen. Verwenden Sie für die Heizkörper dann die MissPompadour-Farbqualität Sanft & Matt oder matten Kreidelack von Painting the Past, Mylands oder Anna von Mangoldt. Denn die Oberflächenstruktur dieser Lack-Qualitäten gleicht mit Ihrer edlen samtigen Ausstrahlung der mit Wandemulsion gestrichenen Wand dahinter. Es sind übrigens immer zwei Walzen in einer Verpackung. Die Walzenbügel können Sie separat bestellen, denn während die Walze nach dem Streichen meist entsorgt wird, kann der Griff noch lange seine Aufgabe erfüllen.

Treten Sie doch unserer DIY- Gruppe bei Facebook bei!

Zusätzliche Information

Inhalt

Enthält zwei Schaumwalzen

Maße

11cm x 3,5 xm

Durchmesser Stiel

0,6mm

Geeignet

Innen, Außen, Metall, Holz, Fliesen