shopping_cart 0,00 

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

MENU

Coole Herbstdekoration mit Kreidefarbe



Eine coole Herbstdekoration mit Kreidefarbe

Jetzt wird es draußen langsam kühl und ungemütlich. Findet Ihr nicht auch: Irgendwie geht das immer plötzlich ganz rasend schnell…Aber einen Vorteil bringt der Herbst mit sich: Man ist wieder richtig gern zu Hause, wo es kuschlig und wohnlich ist. Und natürlich habe ich sofort wieder Ideen, wie ich mir herbstliches Flair ins Haus holen kann. Denn jedes Jahr von Neuem werden sie an den Straßenrändern und auf den Märkten angeboten: Kürbisse, die Herbstbooten schlechthin. Sie faszinieren uns mit ihren unterschiedlichen Farben und Strukturen. Es gibt kleine, verschrumpelte grüne, glatte orangefarbene, flache und spitze. Mache sind gestreift, andere getupft oder gefleckt. eine ungeheure Vielfalt bietet die Natur uns da im Herbst. Und jetzt machen wir aus ihnen eine coole Herbstdekoration mit Kreidefarbe.



Kürbisse färben mit Painting the Past Kreidefarbe

Nun kann nicht jeder in seiner Einrichtung gelbe oder orangefarbene Elemente gebrauchen und auch grün ist nicht jedermanns Sache. Zumindest nicht meine. Deshalb habe ich beschlossen, meiner kleinen Kürbis-Sammlung eine chice neue Farbgebung zu verpassen. Wie praktisch, dass dadurch noch ein paar Farbreste zur Anwendung kommen. Den ersten Kürbis, einen knall-orangenen Hokaido habe ich in einem schönen Grau gestrichen.



Ein Tipp: Um den Kürbis von allen Seiten gleichmäßig zu bemalen, steckt Ihr ihn einfach mit seinem Stil in eine Flasche. Ein anderer Hokaido bekam ein dunkelgraues Gewand. Und ein ganz flacher gelbgrün gemusterter Vertreter wurde mit dem weichen Weiß von Painting the Past Paper Kreidefarbe gestrichen. Hier habe ich die Lack-Qualität „eggshell“ verwendet, so dass er einen leichten Glanz erhalten hat. Einen länglichen, dünnen -bitte fragt mich nicht, wie sie alle heißen- habe ich grau-weiß marmoriert. Dafür gebt Ihr über die noch nasse dunkle Farbe den hellen Farbton. Und nun einfach etwas verwischen: Fertig! nun hat unsere coole Herbstdekoration mit Kreidefarben schon Formen angenommen.



Die coole Herbstdekoration mit Kreidefarben mithilfe von Painting the Past Wachs

Den kleinen Kürbis mit den vielen charmanten Warzen habe ich mit grauem Wachs von Painting the Past behandelt. Und ich finde, er sieht besonders gut aus. Ich hatte noch Wachsreste in der Farbe Loft. Denn auch hier war das eine tolle Resteverwertung. Deshalb rate ich Euch, bewahrt auch kleine Farb- und Wachsreste gut auf. Wenn Ihr den nächsten Kreativitätsschub habt, werdet Ihr froh sein. So, nun werden die hübschen Kürbisse in ein Spankörbchen gesetzt. Das stelle ich auf ein weißes Fell. Und voilà, da haben wir unsere coole Herbstdekoration mit Kreidefarben!



Hier noch weiter Inspirationen:

Neuigkeiten gibt es auch immer Hier >>>FACEBOOK<<<

forum Farbberatung am Telefon und WhatsApp

keyboard_arrow_down

Sie suchen die perfekte Farbe, brauchen aber Beratung, Menge und Verarbeitung betreffend - Rufen Sie uns an!
Wir sind von Montag bis Freitag jeweils von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr und von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr für Sie am Telefon.